Morozevich und Anand gewinnen Amberturnier in Monaco

31.03.2006 – Mit je 14,5 Punkten haben Alexander Morozevich und Viswanathan Anand das von Joop van Oosterom gesponserte und von der Amsterdamer Euwe Gesellschaft organisierte Amberturnier in Monte Carlo gewonnen. Morozevich profitierte von seinem starken Auftritt im Blindschach, während Anand die Schnellschachwertung für sich entschied. Für Anand ist es der fünfte Sieg beim Amberturnier für Morozevich der dritte. Offizielle Seite...Tabellen, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Amber Blindfold: Alle Partien...

 

Amber Rapid: Alle Partien...

 

Fotos: Dirk Jan ten Geuzendam (Turnierseite)


Monte Carlo Skyline


So wurde früher gebaut


Der Parkplatz für der Hotelangestellten. Vorne das Cabrio des Küchenazubis.


Frau Lot hat beim Autorennen verbotenerweise in den Rückspiegel geschaut


Der Miniwettkampf zwischen Anand und Topalov endete 1:1


Morozevich gewann die letzte Runde gegen van Wely mit 1,5:0,5 und holte dadurch Anand noch ein.


Wie funktioniert Schach? Hier so: Man schaut auf ein leeres Brett und klickt dann mit der Maus auf ein Feld.

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren