Moskau Grand Prix - das Finale: Der Teabreak Live

von ChessBase
29.05.2019 – Das Finale des ersten Grand Prix Turniers wird heute im Stichkampf entschieden. Alexander Grischuk und Ian Nepomniachtchi kämpfen zunächst im Schnellschach um den Sieg. Beginn: 14 Uhr (MESZ). Hier live. Mit dem offiziellen Worldchess-Kommentar.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Die neue Grand Prix-Serie besteht aus vier Turnieren. Diese werden nun im K.o.-Format gespielt. Die besten zwei Spieler qualifizieren sich für das Kandidatenturnier. Der erste Grand Prix wird in Moskau, im Zentralschachklub, gespielt.

Live-Broadcast bei FIDE/Worldchess...

 

Live-Kommentar von Worldchess/FIDE

Turnierseite...




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

cs001 cs001 28.05.2019 01:53
Steve Berger kommentiert mit Jan Gustafsson zusammen auf dessen Hausserver. Ich nehme mal an, dass die meisten Kommentatoren das freiberuflich machen und keine Exclusivverträge haben. Gustafsson ist allerdings als einer der wenigen fest angestellt.
Lt Marseille Lt Marseille 25.05.2019 07:08
Steve Berger bei der Konkurrenz? Bin nicht im Bilde? Auf welchem Server denn?
Krennwurzn Krennwurzn 22.05.2019 03:26
IM Berger kommentiert nun bei der Konkurrenz - zieht sich ChessBase komplett aus der Livekommentierung zurück?
Anton46 Anton46 19.05.2019 03:20
Man möchte in einer aktuellen Runde eigentlich nur die jeweils laufenden Partien aufgelistet sehen und nicht die vom Vortag, die stehen doch schon gestern da, irgendwie verwirrend
Krennwurzn Krennwurzn 18.05.2019 11:22
Mit Mamedyarov, Aronian und Giri sind schon ein paar Hochkaräter ausgeschieden.
1