Moskau in Bildern

09.02.2009 – Mit 7,5 Punkten holte sich der gebürtige Ukrainer und heutige US-Bürger Alexander Onischuk den Sieg beim Moskauer Schachfestival. Zweiter wurde dank bester Sonderwertung in einem Feld von fünf Spielern mit 7 Punkten Europameister Sergei Tiviakov vor Ernesto Inarkiev. Vorjahresseiger Ian Nepomniachtchi landete auf Platz vier. Im Frauenturnier siegte Natalia Pogonina. Das frühere Aufwärmturnier für das Aeroflot Open hat sich inzwischen selbst zu einem der größten Open im Schachkalender entwickelt und zieht dank eines ansehnlichen Preisfonds von umgerechnet 150.000 Euro viele turniererprobte zumeist russische Großmeister an. Yana Melnikova wirft einen letzten Blick auf die Schlussrunden und die Preisverleihung.Turnierseite...Bilder des Moskauer Festivals...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Schachfestival Moskau: letzter Blick zurück
Bilder: Yana Melnikova

Endstand: A-Gruppe

Rank SNo.   Name Rtg FED Typ Gr Fide-No. Pts Nrat-Ш vict BH.
1 7 GM Onischuk Alexander 2659 USA     14101025 7,5 2581 6 53
2 2 GM Tiviakov Sergei 2685 NED     1008013 7 2579 5 55
3 8 GM Inarkiev Ernesto 2656 RUS     4162722 7 2558 5 52,5
4 21 GM Nepomniachtchi Ian 2628 RUS     4168119 7 2550 5 56
5 37 GM Korotylev Alexey 2587 RUS     4119142 7 2537 5 49
6 38 GM Iordachescu Viorel 2584 MDA     13900200 7 2504 6 47,5
7 14 GM Lastin Alexander 2643 RUS     4119240 6,5 2537 4 47
8 59 IM Ponkratov Pavel 2557 RUS     4157800 6,5 2532 5 45,5
9 55 IM Yudin Sergei 2562 RUS     4159659 6,5 2526 5 49
10 11 GM Savchenko Boris 2654 RUS     4147332 6,5 2524 5 46,5
11 18 GM Riazantsev Alexander 2634 RUS     4125029 6,5 2523 5 52
12 12 GM Amonatov Farrukh 2647 TJK     14700077 6,5 2522 5 47
13 66 GM Popov Ivan 2541 RUS     4170350 6,5 2519 5 45
14 1 GM Dreev Alexey 2688 RUS     4100107 6,5 2497 4 48
15 27 GM Lysyj Igor 2620 RUS     4150120 6,5 2493 4 48,5
16 30 GM Andreikin Dmitry 2614 RUS     4158814 6,5 2492 4 47
17 44 IM Zubov Alexander 2574 UKR     14109409 6,5 2489 4 48,5
18 32 GM Kurnosov Igor 2602 RUS     4142527 6,5 2485 5 48,5
19 22 GM Belov Vladimir 2627 RUS     4132394 6,5 2485 4 48
20 36 GM Vorobiov Evgeny E 2591 RUS     4121341 6,5 2477 4 44,5
21 75 IM Zhumabayev Rinat 2522 KAZ     13702661 6,5 2469 6 43
22 51 GM Safarli Eltaj 2564 AZE U18   13402129 6,5 2447 5 43,5
23 29 GM Sakaev Konstantin 2619 RUS     4104226 6,5 2392 5 49

...

276 Spieler

 

Bilder der letzten Runden


Onsichuk angespannt und abgekämpft


Onischuk glücklich


Belov


Inarkiev


Iordacescu


Der frühere FIDE-Weltmeister Alexander Khalifman


Noch eine Schachlegende: Rafael Vaganjan


Volkov


Vorobiev


Naumkin


Ponkratov, skeptisch, Sakaev fehlt ein Knopf


Rychagov


Nepomniachtchi gegen Korotylov


Suren Poghosyan, der Gewinner des B-Turniers


Bodnaruk


Gyria


Zhukova


Shen Yang


Ushenina


Gu Xiangbing


Kovalevskaia


Paehtz


... in Aktion: na, hier geht doch was...?


Molchanova


Mateveeva


Mongontuul


Muzychuk

Bilder von der Schlussfeier


Tanzdarbietung auf der Schlussfeier


Ansprache von Kirsan Ilyumzhinov


Anatoly Karpov


Die Sieger: Tiviakov, Onischuk, Inarkiev


Der Sieger: Alexander Onischuk


Die Sieger des Frauenturniers: Gunina, Pogonina, Matveeva


Svetlana Matveeva


Schiedsrichter Nikolopoulos hat seine Arbeit getan

 

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren