Moskau Open: Lastin vor Grachev

07.02.2006 – Alexander Lastin gewann die A-Gruppe des Moskau Open (29.1-6.2) mit 7,5 Punkten durch die bessere Sonderwertung vor dem punktgleichen Boris Grachev. Auf dem dritten Platz landete Andrey Rychagov mit einem halben Punkt Rückstand. In diesem Jahr beteiligten sich knapp 400 Spieler in zwei Gruppen, darunter Schachlegende Evgeny Svesnikov (Foto, re.), der auf 6 Punkte kam. Der Preisfonds betrug 20.000 Euro. Turnierseite... Partienauswahl herunter laden...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren