Moskau Open: Nepomniachtchi in Führung

04.02.2009 – Nach fünf Runden hat nur noch Ian Nepomniachtchi ein 100%-iges Ergebnis im A-Open des Moskauer Schachfestivals. In der fünften Runde feierte Russlands große Nachwuchshoffnung einen Schwarzsieg gegen Pavel Smirnov. Die Verfolgergruppe besteht aus sechs Spielern, darunter Europameister Sergey Tiviakov, Alexander Onsichuk und Ernesto Inarkiev. Im Frauenturnier gehört Elisabeth Pähtz weiter zur nun vierköpfigen Spitzengruppe. Yana Melnikova setzt das Moskauer Schachfestival ins Bild.Turnierseite...Bericht, Bilder, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Das 5. Moskau Open
Von Yana Melnikova


Moskau im Winter




Hinweise auf das Moskau Open


Die Moskauer staatliche Universität


Vor dem Haus ein Schachspiel aus Eis



Zum 5ten mal organisiert der Moskauer Schachverband das Moskau Open. Insgesamt 1579 Spieler aus 34 Nationen nehmen in diesem Jahr in den sieben Turnieren des Festivals am Kampf um die Hauptpreise teil. Das "A"- Open ist das Hauptturnier, im "B"-Open spielen Schachspieler mit geringerer Wertungszahl, das "C"-Open ist das Frauenturnier und das "D"-Open ist ein Kinderturnier. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weiter Wettbewerbe für Schüler und ein Problemlöseturnier.

Der Gesamtpreisfonds beträgt 7 000 000 Rubel. Das Moskau Open 2009 ist nun eines der größten Open der Welt und natürlich auch für die Stadt Moskau ein beachtenswertes Ereignis. Zur Eröffnung wurden die Teilnehmer vom FIDE-Präsidenten Kirsan Ilyumzhinov selbst begrüßt.








Turnierbroschüre und lange Praline

Im A-Open nehmen einige bekannte Großmeister teil. Elo-Favorit ist Alexey Dreev, unter den Teilnehmern befinden sich außerdem Europameister Sergey Tiviakov, der Vorjahressieger Artyom Tomofeev, der Grand-Prix-Teilnehmer Ernesto Inarkiev, u.v.m.

Nach der vierten Runde hatten noch vier Sportsfreunde im A-Open ein 100%-iges Resultat, nämlich Grand Prix-Teilnehmer Ernesto Inarkiev, der letztjährige Aeroflot-Open-Sieger Ian Neponiachtschi, Paul Smirnov und Dmitry Svetushkin.
 
Im letzten Jahr hatte Inarkiev eine Serie von sieben Siegen in Folge bis er in der letzten Runde vom späteren Sieger Artyom Timofeev besiegt wurde und dadurch sogar noch hinter die Preisplätze zurück fiel.


Artyom Timofeev

Spitzenpaarungen der 6.Runde, Gruppe A
 

Bo.   Name Pts Pts   Name
1 GM Nepomniachtchi Ian 5 GM Tiviakov Sergei
2 GM Svetushkin Dmitry GM Onischuk Alexander
3 GM Inarkiev Ernesto GM Kurnosov Igor
4 GM Riazantsev Alexander 4 GM Tseshkovsky Vitaly
5 GM Dreev Alexey 4 4 GM Korotylev Alexey
6 GM Timofeev Artyom 4 4 GM Smirnov Pavel
7 GM Vorobiov Evgeny E 4 4 GM Savchenko Boris
8 GM Iordachescu Viorel 4 4 GM Kuzubov Yuriy
9 GM Vuckovic Bojan 4 4 GM Burmakin Vladimir
10 GM Sakaev Konstantin 4 4 IM Zubov Alexander
11 IM Ponkratov Pavel 4 4 GM Andreikin Dmitry
12 GM Vaganian Rafael A 4 4 GM Popov Ivan
13 GM Ajrapetjan Yuriy 4 GM Bocharov Dmitry



Bilder aus dem A-Open:


Ammonatov


Ammonatov gegen Ilushin


Andreikin


Areshchenko


Burmakin


Sjugirov


Dreev


Kurnosov


Iordachescu


Popov


Riantsev


Alexander Khalifman beobachtet das Geschehen


Auch im Frauenturnier nehmen eine Reihe von Topspielerinnen teil.




Schiedsrichterinnen

Zu den Favoritinnen gehören die 18-jährige Anna Muzychuk, Siegerin im letzten Jahr, die russische Nationalspielerin Natalija Pogonina, die frühere Weltmeisterin Shen Yang, aber auch die 17-jährige Olga Girya (Russland).


Gyria

Girya gelang in Runde drei ein Sieg gegen die frühere langjährige russische Nationalspielerin Ekaterina Kovalevskaya. Zur Zeit liegt sie einen halben Punkt hinter der Führungsgruppe zurück. Nach fünf Runden sind vier Spielerinnen mit 4,5 Punkten in Führung. Elisabeth Pähtz, Anna Muzychuk, Natalija Pogonina und  Karina Ambartsumova


Elisabeth Pähtz


Natalija Pogonina


Shen Yang

 

Spitzenpaarungen der 6.Runde, Gruppe C:

Bo.   Name Pts Res. Pts   Name
1 IM Paehtz Elisabeth   WGM Muzychuk Anna
2 WGM Pogonina Natalija   WIM Ambartsumova Karina
3 WGM Shen Yang 4   WFM Repina Varvara
4 WGM Demina Julia 4   4 WGM Ushenina Anna
5 WIM Molchanova Tatjana 4   4 WGM Zhukova Natalia
6 WFM Girya Olga 4   4 WGM Gaponenko Inna
7   Savina Anastasia 4   4 WGM Kovalevskaya Ekaterina
8 WIM Akatova Ekaterina 4   4 WGM Mongontuul Bathuyag
9 WGM Matveeva Svetlana 4   4 WIM Strutinskaya Galina N
10 WFM Gunina Valentina 4   4 WIM Ivkina Olga
11   Lelekova Olga 4   WGM Romanko Marina


 


Pähtz


Bodnaruk


Chasovnikova


Ushenina


Zhukova


Gaponenko


Romanko


Gunina


Mogontuul


Der Kommentatorraum

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren