Mäuseschach

19.09.2008 – Jörg Hilbert und Björn Lengewenus haben nach dem mehrfach ausgezeichneten Software-Hit Fritz & Fertig (bisher drei Folgen) und ihrem Buch "Fritz & Fertig: Wie geht Schach?" einen weiteren charmanten Titel vorgelegt. Mit "Mäuseschach - Erste Schritte im Königsspiel" wenden sich die beiden geistreichen Autoren an die ganz jungen Schachfans bzw. solche, die es nach dem Anschauen des Buches bestimmt werden. Beim Streit zwischen Fritzoline Maus (eine Maus) und Kingkong Bello Schröder (ein Kater!) geht es um Käse und das ist er auch. Also schreitet Onkel Fred Kanalratte ein und bringt den beiden Schach bei. Und siehe da, nun wird die Auseinandersetzung nach festen Regeln geführt und es gewinnt, wer schlauer ist. "Mäuseschach" ist ein Buch für Eltern zum Vorlesen oder Grundschulkinder zum Selberlesen. Am Ende können alle Schach spielen. Fritzoline Maus, Kingkong Bello Schröder, die Kinder, die Eltern und Fred Kanalratte sowieso. Von Terzio. Und die ganz Plietschen spielen gleich am 4. Oktober zusammen mit einem Freund beim Hugendubel-Team Cup in Dresden mit. Buch bei Terzio kaufen... Hugendubel Team-Cup in Dresden (Ausschreibung)...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 



Preis: 12,95 EUR
Alter: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-89835-39-5

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren