Musik lernen mit dem Computer

30.11.2006 – Der Mensch-gegen-Maschine-Wettkampf in Bonn ist eingebettet in die Veranstaltungsreihe "Hinter den Spiegeln", die eine Reihe von interessanten Vorträgen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit Schach anbietet. Heute ab 19 Uhr spricht Mathias Bröckers, Autor des Buches "11.9" über "Paranoia und Verschwörungstheorien bei Spielergenies", ein Thema, das jedem aufmerksamen Schachbeobachter unmittelbar vertraut vorkommt. Danach hält Matthias Wüllenweber einen Vortrag darüber, ob man nicht ähnlich wie beim Schach, auch Musik mit Hilfe des Computers erlernen kann und stellt als Weltpremiere das komponierende Programm "Ludwig" vor. Heute, 30.11., ab 19 Uhr. Forum der Bundeskunsthalle. Programmablauf bei der Bundeskunsthalle...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren