Nachruf auf Paul Gaffron

16.01.2012 – Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb am 5. Januar 2012 im Alter von 81 Jahren der verdienstvolle (Jugend-)Schachfunktionär sowie ehemalige Oberligaspieler (MoGoNo bzw. Schachclub Leipzig-Gohlis) und Schachlehrer Paul Gaffron. 1930 in der Nähe von Breslau geboren, verschlug es den Oberschlesier nach dem Krieg nach Leipzig, wo er bei einem Krankenhausaufenthalt das Schachspiel kennen lernte. 1955 wurde er Mitglied der Sektion Schach der BSG Motor Gohlis Nord (MoGoNo) und führte dort als Nachwuchstrainer unzählige Jugendliche ans Schach heran. Dabei entwicklete er ein eigenes Trainingssystem. Der Deutsche Schachbund veröffentlichte einen Nachruf von Burkhard Starke.Nachruf auf Paul Gaffron...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...