Nakamura gewinnt Zurich Chess Challenge

von André Schulz
15.02.2016 – Der Sieger der Zurich Chess Challenge 2016 heißt Hikaru Nakamura. In der letzten Runde des Schnellschachturniers besiegte der US-Großmeister Aronian und zog nach Punkten mit Spitzenreiter Anand gleich. Auch das Blitzturnier endete im Fotofinish. Neben Nakamura und Anand wies auch Kramnik 3,5 Punkte auf. In der kombinierten Wertung entschied schließlich die Feinwertung zugunsten von Nakamura. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Alle Partien live auf Playchess, Kommentare für Premium-Mitglieder kostenlos

 

Von Samstag bis Montag wurden in Zürich die Zurich Chess Challenge 2016 ausgetragen. Mit der neuen Bedenkzeit von 40 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug wurden Samstag und Sonntag jeweils zwei Runden gespielt. Heute endete das Schnellschachturnier mit der 5. und letzten Runde. Vor dem heutigen Schlusstag führte Anand das Turnier an, doch mit seiner letzten Partie, in der Nakamura Aronian besiegen konnte, zog der US-Großmeister an der Spitze mit Anand noch gleich.

Vor dem Blitzturnier wiesen beides Spieler 7 Punkte auf, wobei in Zürich die Punkte des Schnellschachturniers doppelt gezählt werden. So musste das anschließende Blitzturnier über den Turniersieg entscheiden. Im Blitzturnier werden die Partien in der für das Schach üblichen Weise gezählt.

Doch auch im Blitzen erwiesen sich Nakamura und Anand als gleichwertig. Beide Spieler holten 3,5 Punkte, ebenso wie Kramnik, lagen also auch in der kombinierten Wertung am Ende nach Punkten gleichauf. Die Zweitwertung entschied dann zugunsten von Hikaru Nakamura.

Der Sieger (Foto: David Llada)

Blitzturnier

 

Ergebnisse der 1. Runde

Br. Titel Name ELO Ergebnis Titel Name ELO
1 GM Vladimir Kramnik 2796 1 - 0 GM Alexei Shirov 2676
2 GM Anish Giri 2784 0 - 1 GM Hikaru Nakamura 2793
3 GM Levon Aronian 2788 0 - 1 GM Viswanathan Anand 2796

Ergebnisse der 2. Runde

Br. Titel Name ELO Ergebnis Titel Name ELO
1 GM Levon Aronian 2788 0 - 1 GM Vladimir Kramnik 2796
2 GM Viswanathan Anand 2796 ½ - ½ GM Anish Giri 2784
3 GM Hikaru Nakamura 2793 ½ - ½ GM Alexei Shirov 2676

Ergebnisse der 3. Runde

Br. Titel Name ELO Ergebnis Titel Name ELO
1 GM Vladimir Kramnik 2796 ½ - ½ GM Hikaru Nakamura 2793
2 GM Alexei Shirov 2676 0 - 1 GM Viswanathan Anand 2796
3 GM Anish Giri 2784 ½ - ½ GM Levon Aronian 2788

Ergebnisse der 4. Runde

Br. Titel Name ELO Ergebnis Titel Name ELO
1 GM Anish Giri 2784 ½ - ½ GM Vladimir Kramnik 2796
2 GM Levon Aronian 2788 1 - 0 GM Alexei Shirov 2676
3 GM Viswanathan Anand 2796 ½ - ½ GM Hikaru Nakamura 2793

Ergebnisse der 5. Runde

Br. Titel Name ELO Ergebnis Titel Name ELO
1 GM Vladimir Kramnik 2796 ½ - ½ GM Viswanathan Anand 2796
2 GM Hikaru Nakamura 2793 1 - 0 GM Levon Aronian 2788
3 GM Alexei Shirov 2676 0 - 1 GM Anish Giri 2784

Partien der Runden 1 bis 5

 

 

Stand im Blitzturnier nach fünf Runden

 

 

Endstand mit kombinierter Wertung

 

 

 

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren