Nakamura löst Last-Minute-Ticket nach Nizza

23.08.2010 – Die letzte Runde des Vergleichs der jungen Meister mit erfahrenen Spielern ging zugunsten der "alten Herren" aus. Peter Heine Nielsen schlug Anish Giri und Peter Svidler gewann gegen David Howell zum Endstand von 26:24. Die Niederlage von Giri traf diesen doppelt. Denn dadurch gelang es Hikaru Nakamura nach einem Remis gegen Boris Gelfand, das niederländische Talent im Kampf um den Freiplatz für das kommende Amber-Turnier noch einzuholen. Den Stichkampf über zwei Blitzpartien gewann der US-Amerikaner mit 2:0. Turnierseite...Mehr...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 



Fotos: Veranstalter

Runde 10

Gelfand – Nakamura ½ - ½
Ljubojevic – Caruana ½ - ½
van Wely – So ½ - ½
Nielsen – Giri 1 - 0
Svidler - Howell 1 - 0

 

 

Match

Playoff

 









 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren