Nakamura schlägt Carlsen beim BNB Bank Blitz Finale in Oslo

01.12.2009 – Am Samstag endete in Oslo eine kleine Serie von Blitzturnieren, die Ende Oktober mit mehreren Qualifikationsturnieren in verschiedenen Städten begonnen worden war. Die Ausscheidungsturniere wurden in ebenfalls Oslo, sowie in Bergen, Stavanger, Tromsö, Trondheim und Porsgrunn durchgeführt. Die Sieger qualifizierten sich zusammen mit zehn eingeladenen Spielern, darunter Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura, Peter Heine Nielsen, Jon Ludvig Hammer und Emanuel Berg für das Finale. Dort folgte auf eine Vorrunde, die in vier Gruppen gespielt wurde, eine Endrunde im K.o-System. Im Finale besiegte Hikaru Nakamura Magnus Carlsen mit 3:1. Die Qualifikationsturniere fanden in Einkaufszentren statt, das Finale im Hauptbahnhof von Oslo.Alle Ergebnisse...Partien, Videos...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 

Partienauswahl

 

 

Videos:


Hikaru Nakamura, Magnus Carlsen, Norwegen BNbank Blitz 2009: Final, Punkt 1


Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura, Norwegen BNbank Blitz 2009: Final, Punkt 2


Hikaru Nakamura, Magnus Carlsen, Norwegen BNbank Blitz 2009: Finale, Punkt 3


Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura, Norwegen BNbank Blitz 2009: Finale, Punkt 4

 

 

 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren