Nakamura siegt im Wettkampf gegen Aronian

von André Schulz
26.11.2014 – Nach vier Partien mit klassischer Bedenkzeit stand es im Wettkampf zwischen Hikaru Nakamura und Levon Aronian 2:2, eigentlich aber 8:8 nach der in St. Louis praktizierten Zählweise. Gestern folgte eine Blitzrunde über 16 Blitzpartien, die der US-Amerikaner mit 9,5:6,5 für sich entschied. Endstand: 17,5: 14,5 für Nakamura, der damit 60.000 Dollar des Preisfonds gewann. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Der Wettkampf zwischen Hikaru Nakamura und Levon Aronian im Schachcenter von S. Louis wurde zunächst über vier Partien mit klassischer Bedenkzeit, gefolgt von 16 Partien mit Blitzbedenkzeit geführt. Da man in St. Louis die Ergebnisse der klassischen Partien und die der Blitzpartien im Verhältnis 4:1 werten wollte, legte man fest, dass eine Blitzpartie mit einem Punkt gewertet wurde - wie im Schach üblich -, eine klassische Partie jedoch vier Punkte zählte. Nach dieser Logik endeten die ersten beiden Partien jeweils mit 4:0, zunächst für Nakamura, dann für Aronian, die Partien zwei und drei endeten demnach jeweils 2:2.

Den gestrigen Blitzwettkampf, nun mit der im Schach üblichen Zählung, gewann Nakamura mit 9,5:6,5. Endstand: 17,5:14,5 für den US-Amerikaner.

 

Blitzwettkampf zwischen Nakamura und Aronian

Einige Zuschauer beim Weltklassematch

 

 

 

Die Blitzpartien

 

 

 

 

Übertragung in den Nebenraum

Auch hier wird Schach gespielt

 

Klassische Partien

 

 

 

Das Punktsystem

 

Endstand

 

          Blitz Stand
Hikaru Nakamura 4 0 2 2 9,5 17,5
Levon Aronian 0 4 2 2 6,5 14,5

 

 

Turnierseite...

Chess Club and Scholastic Center, Stl. Louis auf Facebook...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren