Nalchik: Ukrainische Siege, armenische Führung

22.04.2009 – Zwei von drei Ukrainern kamen heute zu einem Sieg. Karjakin gewann das französische Duell gegen Gata Kamsky. Einmal mehr lief dem Amerikaner die Zeit weg und in wenigen Zügen verwandelte sich seine aussichtsreiche Position in eine Verluststellung. Seinen ersten Partiegewinn im Turnier feierte mit Pavel Eljanov ein zweiter Ukrainer im Feld. Er schlug mit den schwarzen Steinen Boris Gelfand. Landsmann Vassily Ivanschuk blieb trotz Mehrbauer gegen Peter Leko jedoch weiter sieglos. Levon Aronian behält die Führung. Vier Spieler folgen mit einem halben Punkt Rückstand.Turnierseite der FIDE...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 


 

Fotos. Turnierseite





 


Aronian bleibt in Führung


Karjakin schlägt Kamsky


Eljanov schlägt Gelfand


Ivanchuk kommt nicht von der Stelle


Die gestrige Pressefonferenz mit Aronian und Ivanchuk

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren