Nana Dzagnidze führt beim Frauen-Grand Prix-Turnier

29.09.2009 – Parallel zum Pearl Spring-Turnier wird in Nanjings Mingfa Pearl Spring Hotel das zweite Grand Prix-Turnier der Frauen ausgetragen. Das Feld besteht aus zwölf Spielerinnen, von denen Nana Dzagnidze (Elo 2535), Zhao Xue (2542) und Marie Sebag (2519) aufgrund ihrer hohen Elozahlen als Favoriten angesehen werden müssen. Bisher konnte allerdings nur die Georgierin ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dzagnidze gewann zum Auftakt gegen Ju Wenjun und holte heute gegen Betul Yildiz den zweiten vollen Punkt. Zhao Xue unterlag in der zweiten Runde ihrer Landmännin Ju Wenjun, während Marie Sebag gestern gegen Shen Yang eine Niederlage hinnehmen musste. Hinter Dzagnidze belegen die beiden Ex-Weltmeisterinnen Zhu Chen und Xu Yuhua die Plätze.Offizielle Seite der FIDE zum Frauen GP...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Fotos: Turnierseite, Ye Rongguang, Yu Feng




Nana Dzagnidze gegen Ju Wenjun


Ju Wenjun


Shen Yang gegen Marie Sebag

 

 


Tian Hongwei spielt im chinesischen Schach eine wichtige Rolle


Nana Dzagnidze


Marie Sebag


Shen Yang


Lilit Mkrtchian


Bathbuyag Mungutuul


Ex-Weltmeisterin Xu Yuhua


Martha Fierro


Ju Wenjun


Lilit Mkrtchian macht Fotos


Grüße aus dem Reich der Mitte

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren