Nanjing Frauen-GP: Dzagnidze weiter top

01.10.2009 – Nana Dzagnidze ist nicht zu stoppen. Heute besiegte die Georgierin in der vierten Runde des 2. Grand-Prix-Turniers der Frauen in Nanjing mit den schwarzen Steinen die Russin Baira Kovanova und liegt nut weiter mit der maximal möglichen Punktzahl auf dem ersten Platz. Engste Verfolgerin bleibt Xu Yuhua mit einem halben Punkt Rückstand. Die Ex-Weltmeisterin gewann gegen Martha Fierro. Ju Wenjun und Zhao Xue belegen mit 2,5 Punkten den geteilten dritten Platz im 12-köpfigen Feld.Offizielle Seite der FIDE zum Frauen GP...Partien, Tabelle, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Fotos: Turnierseite, Ye Rongguang, Yu Feng, FIDE
 


Nana Dzagnidze ist top

 



 


Marie Sebag


Marta Fierro


Zhu Chen


Betul Yildiz


Shen Yang


Ju Wenjun


Zhao Xue


Xu Juhua

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren