Nepomniachtchi gewinnt Aeroflot Blitz

14.02.2013 – Neponiachtchi gewinnt Aeroflot Open Wenn Wang Hao in einem Blitzturnier nur den 48. Platz erreicht, dann mus das ein gutes Turnier gewesen sein. Dies traf auf das heute in Moskau ausgetragen Aeroflot Blitzturnier ohne Zweifel zu. Insgesamt 275 Spieler nahmen teil, darunter eine Vielzahl von Topspielern. Nach neun Doppelrunden hatte Ian Nepomniachtchi die Nase vorn und gewann mit einem Punkt Vorsprung.  Who-is-who-in Moskau...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Seit letztem Jahr gibt die FIDE monatlich auch eine allerdings nur alphabetisch sortierte Blitz-Eloliste und eine Schnellschach-Eloliste heraus. Hier wird Sergey Karjakin mit 2901 Blitzelo geführt und scheint die Nummer Eins in der Weltrangliste der Schnellspieler zu sein. Im dichten und starken Feld des Aeroflot-Blitzturnier reichte es für Karjakin aber nur zum geteilten vierten Platz mit 13,5 Punkten. Besser als der gebürtige Ukrainer waren Alexander Grischuk (14), Peter Svidler (14,5) und schließlich Ian Nepomniachtchi, der es bei neun Doppelrunden auf 15,5 Punkte brachte. Gepspielt wurde mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden/Zug.


Rustam Kasindzhanov ist u.a. "Shocking Blue"-Fan (Venus, Never marry a Railroad man)


Hat gut lachen: Ian Nepomniachtchi distanziert ein Klasse-Feld


Alexander Grischuk und Sergey Rublevsky


Shakhriyar Mamedyarov im Gespräch mit Gata Kamsky


Alexander Morozevich vor der Partie

 


Endstand Blitzturnier:

1 Nepomniachtchi Ian GM RUS 2723 15.5 206 172.75
2 Svidler Peter GM RUS 2697 14.5 194 153.75
3 Grischuk Alexander GM RUS 2860 14 207 150.25
4 Korobov Anton GM UKR 2700 13.5 207 151.5
5 Karjakin Sergey GM RUS 2901 13.5 204 144.5
6 Savchenko Boris GM RUS 2601 13.5 202 138.75
7 Inarkiev Ernesto GM RUS 2652 13.5 200 148.5
8 Mamedov Rauf GM AZE 2651 13.5 200 144
9 Fressinet Laurent GM FRA 2726 13 200 140
10 Nyzhnyk Illya GM UKR 2619 13 177 126.75
11 Ipatov Alexander GM TUR 2594 13 175 126.75
12 Mamedyarov Shakhriyar GM AZE 2734 12.5 210 138.5
13 Chadaev Nikolai GM RUS 2716 12.5 205 139
14 Khismatullin Denis GM RUS 2635 12.5 205 133.75
15 Andriasian Zaven GM ARM 2667 12.5 201 136.25
16 Kokarev Dmitry GM RUS 2635 12.5 196 133
17 Dubov Daniil GM RUS 2585 12.5 195 127.25
18 Sjugirov Sanan GM RUS 2627 12.5 187 126.75
19 Efimenko Zahar GM UKR 2719 12.5 187 125.25
20 Khusnutdinov Rustam GM KAZ 2617 12.5 183 123.75
21 Andreikin Dmitry GM RUS 2877 12 206 128.5
22 Sasikiran Krishnan GM IND 2652 12 198 124.25
23 Guseinov Gadir GM AZE 2554 12 197 126.25
24 Smirin Ilia GM ISR 2654 12 189 120
25 Morozevich Alexander GM RUS 2804 12 188 120
26 Timofeev Artyom GM RUS 2619 12 184 122.25
27 Popov Ivan GM RUS 2656 12 184 118.25
28 Dlugy Maxim GM USA 2602 12 184 117.75
29 Volkov Sergey GM RUS 2566 12 184 115.75
30 Durarbayli Vasif GM AZE 2598 12 182 115.25
31 Bukavshin Ivan GM RUS 2697 12 180 116.75
32 Rublevsky Sergei GM RUS 2630 12 180 115.5
33 Eraschenkov Denis IM RUS 2402 12 175 105.5
34 Stupak Kirill GM BLR 2615 12 157 104
35 Kamsky Gata GM USA 2745 11.5 210 126
36 Maletin Pavel GM RUS 2603 11.5 196 115.75
37 Jakovenko Dmitry GM RUS 2719 11.5 195 119.75
38 Eljanov Pavel GM UKR 2657 11.5 190 116.25
39 Kazhgaleyev Murtas GM KAZ 2670 11.5 190 115.5
40 Levin Evgeny A. GM RUS 2533 11.5 190 110.75
41 Motylev Alexander GM RUS 2659 11.5 182 112.75
42 Seliverstov Vladimir FM RUS 2549 11.5 182 107
43 Potkin Vladimir GM RUS 2665 11.5 180 109.5
44 Shimanov Aleksandr GM RUS 2705 11.5 172 100
45 Reshetnikov Alexey IM RUS 2448 11.5 169 99.75
46 Smirnov Pavel GM RUS 2569 11.5 168 105

... 275 Spieler

 


Gleich geht es los


Sergey Karjakin mit einer Blitz-Elo von 2901


Peter Svidler wurde Zweiter


Grischuk gegen Sasikiran



Jobava Baadur


Rublevsky


Natalia Zhukova


Alexandra Kosteniuk


Wang Hao nur auf Platz 48, noch hinter Kosteniuk. Tja, in Russland kann man Schachspielen.


Gut gewappnet gegen jede Form von Strahlen.

 

Fotos: Eteri Kublashvili

Turnierseite...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren