Neu: Biografie über Wolfgang Unzicker

09.07.2002 – Wolfgang Unzicker hat Deutschland seit 1950 an insgesamt 13 Schacholympiaden am ersten oder zweiten Brett vertreten. In seiner aktiven Turnierzeit gehörte er zeitweise zur erweiterten Weltspitze, obwohl er eigentlich nur als Amateur spielte und hauptberuflich Richter war. Nun hat der Kölner Historiker Hans-Dieter Müller eine sehr unterhaltsame und informative CD über Wolfgang Unzicker und seine Zeit veröffentlicht. Preis € 25,50 Mehr...Im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren