Neu: ChessBase Magazin 101

18.08.2004 – Die Nummer 101 des ChessBase Magazin enthält 1758 Partien aus aktuellen Turnieren, darunter die Partien der Europa-Einzelmeisterschaft Antalya, Russische Mannschaftsmeisterschaften, Karpov-Turnier Pokowsky, Sarajewo, Sigeman&Co, Capablanca Memorial Havanna, Dubai Open, davon 451 Partien kommentiert. Außerdem über 6000 Partien aus Fernschachturnieren. Der Eröffnungsteil enthält Beiträge zu acht Eröffnungen, u.a. zu Slawisch mit a6, Sizilianisch Sozin, Sizilianisch Alapin, Englisch mit 1.c4 c5 und weitere, insgesamt über 300 Musterpartien. Im Strategieteil beschäftigt sich Peter Wells mit der Entwicklung von Eröffnungen. Der Multimediateil hat die Pressekonferenz zur Ankündigung der Dannemann-Weltmeisterschaft zwischen Vladimir Kramnik und Peter Leko zum Inhalt. Für alle Fans der beiden WM-Gegner gibt es hier bereits die "Partie 0" ihres kommenden Wettkampfes zu sehen. Außerdem: Taktik Datenbank mit 24 Aufgaben und die nun von GM Karsten Müller betreute Endspieldatenbank mit 37 ausgewählten lehrreichen Endspielen. Die Fritz-Datenbank bietet einen Bericht zur Computer-WM, die in Ramat Gan (Israel) stattfand. Matthias Feist war dabei und hat den Bericht verfasst. Last, but not least: Eine historische interessante Betrachtung des schlesischen Spitzenspielers Paul Mross. Das Begleitheft bietet wieder interessanten Lesestoff von verschiedenen Autoren. Allein Peter Wells Betrachtung und Analyse des Zeichens "+=" ist jedes Geld wert. Preis: 19,95 Euro. Im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren