Neu: ChessBase Magazin #194 (März/April)

28.02.2020 – ChessBase Magazin ist das Trainings-Magazin für den ambitionierten Schachspieler. Steigern Sie Ihre Elo-Zahl systematisch und für jede Phase der Partie! ChessBase Magazin bietet Ihnen viele neue Ideen für Ihr Eröffnungsrepertoire sowie interaktive Trainingseinheiten zu Taktik, Strategie und Endspiel. Insg. über 4 Stunden Videotraining und natürlich die Partien der aktuellen Spitzenturniere mit Analysen der Stars!

ChessBase Magazin 194 ChessBase Magazin 194

Tata Steel 2020 mit Analysen von Giri, Firouzja, So, Duda, Navara, Van Foreest u.v.a. Videos von Daniel King, Mihail Marin und Simon Williams. Dazu 11 Eröffnungsbeiträge mit neuen Repertoireideen und Trainingseinheiten für Taktik, Strategie und Endspiel!

Mehr...

Im Shop kaufen...

ChessBase Magazin #194 /März/April 2020)

Highlights dieser Ausgabe

Das raffinierte 6.a3!?
Alexander Seyb untersucht eine frische Methode gegen Najdorf

Isolanistellungen willkommen!
Robert Hungaski empfiehlt 3.e3 e5!? Im Angenommenen Damengambit

Mittelspiele ohne Leichtfiguren
Mihail Marin über Erfolgsstrategien mit Dame und Türmen

Alles für den Damentausch - 13.g4!? gegen Maroczy
David Navara seziert seinen Endspielsieg über Dmitry Jakovenko in Jerusalem

Zug für Zug
Begeben Sie sich mit Martin Breutigam auf die Spuren des Weltmeisters und spielen Sie eine perfekte Partie!

Stars analysieren
Kommentierte Partien von Giri, Firouzja, So, Duda, Navara, Van Foreest, Sarin, l’Ami u.v.a.

Frischer Wind gegen die Caro-Kann-Abtauschvariante
Roven Vogel empfiehlt das Rezept ...Lf5

Mein erstes Remis gegen den Weltmeister!
Jan-Krzysztof Duda analysiert eine brisante Begegnung aus Wijk

Niederländer unter sich
Anish Giri blickt zurück auf seine Partie gegen Jorden Van Foreest

Langfristige Kompensation
Opfern Sie mit Weitblick! Interaktives Video mit Oliver Reeh

Stiller Zug entscheidet Königsjagd
Rainer Knaak präsentiert eine weitere Falle in der Philidor-Verteidigung (Video)

Topturnier Tata Steel 2020 mit Analysen von Duda, Firouzja, So, Giri, Van Foreest, l'Ami u.v.a. 

Jan-Krzysztof Duda, Alireza Firouzja, Wesley So, Anish Giri, Erwin l'Ami, Nihal Sarin, Peter Heine Nielsen, Roven Vogel, Surya Ganguly u.a. analysieren ihre besten Partien aus Wijk aan Zee. Dazu kommentiert GM Romain Edouard die Highlights des Grand Chess Tour Finales in London, und David Navara erläutert seine beste Partie vom FIDE Grand-Prix in Jerusalem.

Eröffnungsvideos

Drei Beiträge mit über einer Stunde Gesamtspielzeit erwarten Sie! Von Daniel Kings Video über eine hochaktuelle Variante des Damengambits über Simon Williams Wiederentdeckung einer alten Idee in der Wiener Partie mit „shock value“ bis zu Mihail Marins Analyse der seltenen aber scharfen „Bisguier-Variante“ gegen Reti.

Daniel King: Abgelehntes Damengambit
1.d4 d5 2.c4 e6 3.Sf3 Sf6 4.Sc3 Le7 5.Lf4 0-0 6.e3 Sbd7 7.Le2
Simon Williams: Wiener Partie
1.e4 e5 2.Sc3 Sf6 3.f4 d5 4.fxe5 Sxe4 5.d3
Mihail Marin: Anti-Reti
1.Sf3 d5 2.d4 Sc6 3.g3 Lg4

Neue Ideen für Ihr Repertoire



11 Eröffnungsartikel mit neuen Repertoirevorschlägen warten auf Sie! In dieser Ausgabe finden Sie u.a. folgende Beiträge:
Romain Edouard: Englisch 1.c4 e5 2.d3
Roven Vogel: Caro-Kann mit 3.exd5 cxd5 4.Ld3 Sc6 5.c3
Petra Papp: Sizilianisch Najdorf-Variante 6.Ld3 e6 7.f4
Alexander Seyb: Sizilianisch Najdorf-Variante 6.a3
Viktor Moskalenko: Französisch 3.Sd2 Sf6 4.e5 Sfd7 5.f4
Renato Quintiliano: Zweispringerspiel 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 d5
Robert Ris: Spanisch 4.La4 Sf6 5.0-0 Lc5 6.c3 0-0 7.d4 La7
Krisztian Szabo: Spanisch Anti-Marshall mit 8.a4 d5!?
Robert Hungaski: Damengambit 1.d4 d5 2.c4 dxc4 3.e3 e5
Evgeny Postny: Grünfeld-Indisch 3.g3 Lg7 4.Lg2 und 7.Se2
Lars Schandorff: Damengambit Ragosin-Variante 9.Tc1

Aktuelle Eröffnungsfallen

Lassen Sie sich vom Fallenexperten Rainer Knaak acht Reinfälle aus der aktuellen Turnierpraxis präsentieren (inkl. drei FritzTrainer-Videos)!

NEU: „Zug für Zugund „Move by Move!

Für seinen zweiten "Zug für Zug"-Beitrag hat sich Martin Breutigam eine Blitzpartie des Weltmeisters ausgesucht! Denn die ist trotz der kurzen Bedenkzeit nahezu perfekt gespielt. Also los! Machen Sie es wie Magnus Carlsen: Übernehmen Sie die Initiative auf dem Brett und führen Sie die Entscheidung im Angriff auf die schwarze Königstellung herbei! Außerdem lädt Simon Williams Sie in "Move by Move" zu seiner Lieblingspartie des Jahres 2019 ein (English). 

Strategie – „Damen und Türme unter sich“

Wenn alle Leichtfiguren abgetauscht sind, bekommt das Spiel ganz eigene Züge. Welche Merkmale sind für die Stellungsbewertung wichtig? Wie sieht die optimale Königsstellung aus? Mihail Marin zeigt Ihnen, worauf es ankommt! 

Taktik – „Damen machen Dampf!“

Oliver Reehs Taktikauswahl beinhaltet 28 aktuelle Partien, die jeweils mit mind. einer Trainingsaufgabe gespickt sind. Seine drei Lieblingskombinationen präsentiert Ihnen der IM zusätzlich im interaktiven Videoformat!

„Der Klassiker“

Bundestrainer Dorian Rogozenco präsentiert die Partie Rubinstein-Burn (1906) mit einer d4-Isolanistellung. Lassen Sie sich zeigen, wie Rubinstein eine kleine Unachtsamkeit seines Gegners taktisch mustergültig zum frühen Partieschluss ausnutzte!

Endspiel – „Gleichfarbige Läuferendspiele“

Karsten Müller erklärt ein weiteres fundamentales Endspielthema anhand aktueller Partien und einprägsamer Begriffe, wie den „Bauerngranitblöcken“, und Faustregeln, wie „Centurinis Regel“. Plus Endspielvideos mit einer Gesamtspielzeit von über einer Stunde!
 

CBMagazin #194 im Shop kaufen...