Neu: Das neue ChessBase Magazin - Januar/Februar-Ausgabe 2020

03.01.2020 – Wer erfolgreich mitspielen will, egal ob im Klubturnier, bei Mannschaftskämpfen, auf Open oder internationalen Turnieren, kann auf das ChessBase Magazin nicht verzichten. Hier findet man alle aktuellen Partien der Topturniere, die Kommentare der Weltklasse-Spieler, Trainingsrubriken zu allen Bereichen, und last, but not least die neuesten Eröffnungstrends.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt. Weltklassespieler analysieren ihre Glanzpartien und erklären Ihnen die Ideen hinter den Zügen. Eröffnungsspezialisten präsentieren die neuesten Trends in der Eröffnungstheorie und spannende Ideen für Ihr Repertoire. Meistertrainer in Sachen Taktik, Strategie und Endspiel zeigen Ihnen genau die Tricks und Techniken, die man als erfolgreicher Turnierspieler braucht! DVD mit mehreren Stunden Videospielzeit + Begleitheft.

Im Shop kaufen...

Das ChessBase Magazin #193, Dezember 2019

Highlights dieser Ausgabe

Kortschnojs Französisch-Endspiel
Mihail Marins Empfehlung geht weit über die Eröffnung hinaus

Ich und die neuen Engines
Tanmay Srinath rammt die Berliner Verteidigung

“Wenn selbst ich eine Figur opfere…“
Anish Giris zeigt einen rasanten Königsangriff aus Batumi, eingeleitet durch das Turmmanöver Ta3-g3!

Traxler-Variante widerlegt?
Renato Quintiliano klärt 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 Lc5

Topspieler kommentieren:
Caruana, So, Jones, Wang Hao, Huschenbeth, Vitiugov, McShane, Vidit und viele andere

Neu: Zug für Zug!
Martin Breutigam startet seine interaktive Trainingsreihe mit der Partie Grischuk vs. Vachier-Lagrave (Video)

Zerlegt auf dem Feld g4!
Jan-Krzysztof Duda analysiert seinen Endspielsieg über Yu Yangyi vom Grand Prix in Hamburg.

"Einfach und stark!"
Oliver Reeh lädt Sie ein zu einem geradlinigen Königsangriff mit Epaulettenmatt-Finale. (Video)

"I don't mind playing opening lines from both sides"
Pentala Harikrishna erläutert seine Gewinnpartie mit der Benoni-Verteidigung gegen Adhiban (Videointerview)

Mit Bodycheck und Regenschirm!
Karsten Müller zeigt, wie man im Turmendspiel zum Erfolg kommt – lehrreich und praxisnah!

Playing the Marshall anyway!
Simon Williams diskutiert Daniil Dubovs 8…d5 gegen Anti-Marshall (Video)

Dubov-Perle
Igor Stohl analysiert den Kracher Dubov-Svane aus Batumi – vom Eröffnungsduell bis zum Mattfinale!

Von der Eröffnungsfalle bis zur Endspielfinesse 

Topturniere mit Analysen der Spitzenklasse

Viele Spitzenspieler und bekannte Großmeister kommentieren regelmäßig für ChessBase Magazin! Die Topautoren dieser Ausgabe: Fabiano Caruana, Anish, Giri, Wang Hao, Jan-Krzysztof Duda, Vidit, Wesley So, Nikita Vitiugov, David Navara, Luke McShane, Peter Heine Nielsen, Gawain Jones, Niklas Huschenbeth u.v.a.! Die Turnierhighlights sind das Isle of Man Grand Swiss 2019, Das Grand-Prix Turnier in Hamburg sowie die Mannschafts-EM in Batumi.

Eröffnungsvideos

Simon Williams präsentiert Ihnen einen Paukenschlag von Daniil Dubov im Spanier (eine Art Anti-Anti-Marshall), Daniel King bietet eine Repertoireempfehlung gegen die Englische Eröffnung und Alexei Shirov zeigt einen seiner weiteren Erfolge in der Najdorf-Variante mit 6.h3.

Simon Williams: Spanisch
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.Te1 b5 7.Lb3 0-0 8.a4 d5

Daniel King: Englisch
1.c4 e5 2.Sc3 Lb4

Alexei Shirov: Najdorf-Variante mit 6.h3 (II)
1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 a6 6.h3 e5 7.Sb3

 

NEU: Zug für Zug

Mit dieser Ausgabe startet Martin Breutigam seine interaktive Trainingsreihe als deutsches Pendant zu Simon Williams. Bei seiner Premiere steht Grischuks Gewinnpartie gegen Vachier-Lagrave vom Grand-Prix in Hamburg auf dem Programm.

Aktuelle Eröffnungsfallen

Fallenexperte Rainer Knaak präsentiert acht Reinfälle aus der aktuellen Turnierpraxis (inkl. drei FritzTrainer-Videos). Auf dem Programm stehen u.a. Beispiele aus der Siziliansichen Verteidigung, dem Damengambit, der Englischen Eroffnung und Nimzo-Indisch.

Neue Ideen für Ihr Repertoire

11 Eröffnungsartikel mit neuen Repertoirevorschlägen warten auf Sie, z. B.:

"Eine kreative Demontage!" - Tanmay Srinath rammt die Berliner Verteidigung mit 5.Te1,

Neuer Trend im Damengambit" - Igor Stohl erforscht 5.Lf4 0-0 6.e3 b6!?,

"Angriff auf das Fianchetto!" - Romain Edouard prüft das aggressive 1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.h4!?, u.v.m.!

Der Klassiker

Bundestrainer Dorian Rogozenco präsentiert die Partie Aljechin-Nimzowitsch (San Remo 1930) und erläutert, wie der vierte Weltmeister die positionellen Fehlentscheidungen seines Gegners systematisch und mustergültig zu seinem Vorteil nutzte.

Strategie: Der König im Zentrum – sicher und nützlich

Ausgehend von Steinitz' Theorem, dass der König im Zentrum gute Dienste leisten und auf sich selbst aufpassen könne, untersucht Strategieexperte Mihail Marin viele unterhaltsame Partien – vom ersten bis hin zum amtierenden Weltmeister!

Taktik: Jugend auf dem Rückzug

Oliver Reehs Taktikauswahl beinhaltet 26 aktuelle Partien, die jeweils mit mindestens einer Aufgabe gespickt sind. Seine drei Lieblingskombis hat der IM aus Hamburg als interaktive Trainingsvidoes für Sie vorbereitet!

Endspiel: Aktuelle Turmendspiele

Was muss man im Turmendspiel nicht alles kennen! Karsten Müller präsentiert viele wichtige Techniken, Motive und Faustregeln. Plus Videotraining mit über einer Stunde Gesamtspielzeit!

Im Shop kaufen...

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren