Neu: Endspielturbo 5 auf USB Stick

19.03.2018 – Der neue Endspielturbo 5 liefert zuverlässig Auskunft zur Bewertung von allen drei-, vier- und fünfsteinigen Endspiele, sowie der 143 wichtigsten Endspiele mit sechs Steinen. Der neue Turbo im Syzygy-Format wird auf einem USB-Stick geliefert und kann auch von dort genutzt werden.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Perfekte Endspielanalysen und einen gewaltigen Performancegewinn für Ihre Engines im Endspielbereich: Das bietet der neue Endspiel Turbo 5. Dank des neuen Formates (Syzygy) ist der neue Turbo schlanker, schneller und zugleich deutlich umfangreicher: Die 128 GB Daten (gelieferte auf einem USB Stick) bieten Ihnen die perfekte Bewertung für alle Endspielstellungen mit 3, 4 und 5 Steinen, sowie von 143 der wichtigsten 6-Steiner.

Mit den Programmen ChessBase 13/14, Fritz 15/16, Komodo 11 und Houdini 6 können Sie sofort prüfen, ob eine entsprechende Endspielstellung gewonnen, verloren oder remis ist. Darüber hinaus nutzen Komodo Chess 11 und Houdini 6 schon bei der Analyse komplexerer Endspiele das Wissen des Endspielturbos und erreichen dadurch schneller verlässliche Ergebnisse und verbessern ihre Spielstärke.

Der Endspiel Turbo 5 lässt sich in ChessBase oder Fritz direkt vom USB-Stick laden. Falls genügend freier Speicher auf Ihrer Festplatte zur Verfügung steht, können Sie sich die Endspieldatenbanken auch auf Ihren Rechner installieren. Allerdings benötigt der Endspiel Turbo 5 knapp 120 GB Speicherplatz.

Übersicht der enthaltenen 6 Steiner (PDF)

Systemvoraussetzungen

Dual Core, 2 GB RAM, Windows 8.1, Fritz 16 und ChessBase 14 oder Komodo Chess 11 or Houdini 6. Empfohlen: PC Intel Core i7 oder AMD Ryzen3, 8 GB RAM, Windows 10, Fritz 16 or ChessBase 14 oder Komodo Chess 11 oder Houdini 6.

Endgame Turbo 5 auf USB Stick

Perfekte Endspielanalysen und einen gewaltigen Elo-Schub für Ihre Engines im Endspiel. Das bringt Ihnen der neue Endspiel Turbo 5.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

waldewuff waldewuff 22.03.2018 09:44
Die Kritik kann ich durchaus nachvollziehen.
Die 6-Steiner haben eine Größe von 150GB und mussten hier aufgrund der Speichergröße des Medium verringert werden. Das Herunterladen der 6 Steiner ist sogar mit Torrent Recht simpel!
flachspieler flachspieler 20.03.2018 02:32
Der Turbo 5 wird insbesondere dann sehr spannend sein, wenn
in mittelferner Zukunft die Lomonossov-7-Steiner abgestellt werden
sollten.
Krennwurzn Krennwurzn 20.03.2018 12:22
Auch ich kann die Kritik von Mad Max nicht nachvollziehen. Sowohl die Syzygy als auch die Fernschachpartien kann jedermann der möchte kostenlos aus dem Internet herunterladen. Das stellt aber einen gewissen Aufwand dar und JEDER kann frei entscheiden, ob er diesen auf sich nimmt oder ob er sich das fix&fertig KAUFT.
Rainer Rainer 20.03.2018 11:50
Lieber Mad Max,
Dein Lob und Deine Meinung als echter Fan von ChessBase ist uns ausgesprochen wichtig. Vielen Dank deshalb für Deine offenen Worte. Wir haben in den letzten Jahren bei vielen Produkten, wie Du es auch beschrieben hast, die Preise nur moderat erhöht und es so geschafft, vielen Spielern den Eintritt in die ChessBase Welt zu ermöglichen und in dieser Welt spielerisch zu wachsen. In unserem Angebot finden sich allerdings auch hochspezialisierte Datenbanken (Corr und Turbo 5), die in kleiner Auflage für einen kleinen Kreis von Schachenthusiasten und Profis erstellt und gepflegt werden. Würden wir diese Produkte aus rein wirtschaftlicher Perspektive betrachten, hätte es diese Produkte vielleicht nie gegeben. Auch wir als kleine Schachfirma, müssen uns wie Du, unsere Leidenschaft für hochspezialisiertes Schach leisten können. Die von Dir kritisierten Preiserhöhungen betreffen nur Profi-Datenbanken und helfen uns, weiterhin High End Schachprodukte zu entwickeln und dieses Wissen in alle unsere Produkte fließen zu lassen.
Mad Max Mad Max 19.03.2018 05:17
Sehr geehrtes Chessbase-Team,
ich bin ja wirklich ein gr0ßer Fan Eurer Software, die ich richtig Klasse finde. Die Preise fand ich bisher immer fair, insbesondere im Hinblick darauf, das man auch viel dafür geboten bekommt. Auch habe ich für moderate Preiserhöhungen vollstes Verständnis. Allerdings empfinde ich die jüngsten Preiserhöhungen bei der CORR-Database (+90€) und jetzt beim Endspielturbo 5 (+130€, +100€ wenn man noch 30€ für den Stick abzieht) doch drastisch. Ich hoffe, dass sich diese erheblichen Preiserhöhungen nicht generell fortsetzen. Da kann und möchte ich nicht mithalten!
1