Neu: HIARCS 10

19.12.2005 – Mark Uniackes Higher Intelligence Auto Response Chess System, kurz HIARCS, wurde seinerzeit mit einem Schlag bekannt, als es 1993 gleich mit der Version 1 Computerschachweltmeister wurde. Im Gegensatz zu den anderen gängigen Programmen setzte der Autor bei der Entwicklung von Anfang an vor allem auf Schachwissen, was HIARCS zu einem menschenähnlichen strategischen Stil verhalf. Seitdem ist HIARCS besonders auch für Fernschachspieler eine unentbehrliche strategische Analysehilfe. Die Palm-Version machte in diesem Jahr von sich reden, als sie GM Jan Gustafsson in einem Wettkampf mit 3:1 schlug. Die neue Entwicklungsstufe der PC-Version HIARCS 10 zeichnet sich u.a. durch größere Aggressivität im Angriff und Erweiterung der Lernfähigkeit aus. Das abwechslungsreiche Eröffnungsbuch vom Computerschachspezialisten Eric Hallsworth ist auf den aktiven und menschlichen Spielstil von HIARCS 10 optimal abgestimmt und enthält neben der Großmeistertheorie auch viele eigene Neuerungen bereit. HIARCS 10: Schachengine mit Fritz9-Oberfläche und Einjahreszugang zu schach.de. Preis 49,99 Euro. Mehr Information... Im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren