NEU: Nigel Davies: French Defence Strategy

01.03.2010 – Die Französische Verteidigung ist ein erstklassiger Kandidat für das eigene Eröffnungsrepertoire, besonders für die nicht mehr ganz so jungen Spieler, denen die Zeit für umfangreiche Studien fehlt. Der solide schwarze Aufbau rückt das positionelle Verständnis der Spieler in den Vordergrund und ist immun gegen scharfe und trickreiche Varianten. Je öfter man Französisch spielt, desto besser wird man diese Eröffnung auch beherrschen. Auf seiner neuen DVD erklärt Nigel Davies die Strategie hinter der Französischen Verteidigung, indem er typische Bauernstrukturen untersucht und Pläne und Ideen für beide Seiten erläutert. Die verschiedenen Konzepte werden anhand besonders prägnanter Partien demonstriert. Das erlaubt es dem Zuschauer, nicht nur sein Verständnis der Eröffnung Schritt für Schritt zu verbessern sondern dabei auch immer unterhaltsames und kreatives Schach zu genießen. Wer sich diesen Trainingskurs angesehen hat, der wird in seiner nächsten Französischpartie nicht gleich mit seinem Latein am Ende sein, wenn es im Mittelspiel darum geht, einen stellungsgemäßen Plan zu entwickeln. Auch das Lernen konkreter Varianten wird anschließend viel leichter fallen, weil sich die Logik der einzelnen Züge in das umfassende Verständnis der Stellungstypen einfügt. Videotrainingskurs in englischer Sprache. Gesamtspielzeit : 4 Stunden. Demovideo ansehen... Nigel Davnies: "French Defence Strategy" im Shop kaufen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren