Neu: Norbert Sommerbauer: Positionelles Schachverständnis

13.02.2008 – Wer ein gutes positionelles Schachverständnis hat, der hat es in Schachpartien viel einfacher. Statt immer wieder Züge und Varianten berechnen zu müssen, kann der Positionsspieler den größten Teil der Partie per "Autopilot" spielen. Mit Hilfe seiner positionellen Muster findet er schneller die richtigen Pläne und setzt den Gegner getreu Robert Fischers Motto - "Ich rechne nicht voraus, ich gewinne auch so" - unter Druck. Der österreichische IM Norbert Sommerbaurer erläutert auf seiner neuen DVD "Positionelles Schachverständnis" die Grundlagen des Positionsspiel. Den Bauern als "Seele des Schachspiels" kommt dabei besondere Bedeutung zu. Je nach Struktur der Bauern haben Springer, Läufer und Schwerfiguren ganz unterschiedliche Wirkung. Mit sechs Stunden (!) Laufzeit ist die DVD in zwei Teilen aufgebaut. Zunächst werden die Grundlagen des Positionsspiel erklärt und dann anhand von Meisterpartien gezeigt, wie sie in der Praxis zur Anwendung kommen. Fritztrainer-DVD in deutscher Sprache. Preis: 26,99 Euro.Im Shop kaufen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren