NEU: Sam Collins: 1.e4 Repertoire

11.12.2009 – Der Aufbau eines Eröffnungsrepertoires gehört zu den schwierigsten und zeitraubendsten Aufgaben, die ein Schachspieler zu bewältigen hat. Angesichts der immer weiter anwachsenden Eröffnungstheorie schrecken viele Spieler vor großen Systemen zurück und suchen nach einem universellen Aufbau, der sich mit dem Anzugsvorteil und einer bloß spielbaren Stellung begnügt. IM Sam Collins verfolgt auf seiner ersten ChessBase DVD einen ganz anderen Ansatz. Er stellt verschiedene vitale und aggressive Varianten zusammen und erläutert deren wesentliche Merkmale und Spielideen anhand von Großmeisterpartien (z.B. von Tiviakov, Howell, Pavasovic). Dazu liefert Collins genügend aktuelles Theoriewisssen, um eigene Unfälle zu vermeiden und den Gegner auf dem falschen Fuß zu erwischen. Insgesamt bietet die DVD mit über 8 Stunden Spielzeit und mehr als 50 Lektionen genug Material für ein Repertoire, mit dem Sie Ihre gesamte weitere Schachkarriere bestreiten können. Collins propagiert unter anderem folgende Systeme: 2. c3 gegen Sizilianisch, Italienisch mit 4.c3 (5.d3), gegen Französisch die Tarrasch-Variante mit einem Bauernopfer und den Panov-Angriff gegen Caro-Kann, Fritztrainer-DVD in englischer Sprache. Preis: 27,50 €. Einleitung zu Sizilianisch mit 2.c3 (Videoausschnitt).... Sam Collins: "1.e4 Repertoire" im Shop kaufen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren