NEU: Shredder 11 - Der Serienweltmeister

31.10.2007 – Das schafft nur Shredder. Mit beispielloser Regelmäßigkeit heimst das Spitzenprogramm seit nunmehr acht Jahren in Folge einen Weltmeistertitel nach dem anderen ein. Programmierer Stefan Meyer-Kahlen hat auch bei der neuen Version hart daran gearbeitet, dass diese Serie so schnell nicht abreißen wird. Shredder 11 - ab sofort lieferbar! - wartet mit einem Spielstärkesprung von nicht weniger als 100 Elo-Punkten gegenüber dem Vorgänger auf. Diese enorme Steigerung macht sich auch im Spielstil und bei der Analyse mit Shredder 11 positiv bemerkbar. Für alle Shredderfreunde, die einen Dual-Core-PC besitzen, ist die Multiprozessorversion Deep Shredder 11 mit einer weiteren Steigerung von ca. 60 Elo-Punkten gegenüber der Standardversion die richtige Wahl. Shredder 11  im Shop kaufen... Deep Shredder 11 im Shop kaufen...Was den neuen Shredder so stark macht...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Shredder 11 - Der Serienweltmeister

 

Shredders WM-Erfolge:

• Jakarta 1996: Weltmeister Mikro-Computer
• Paderborn 1999: Weltmeister aller Klassen
• London 2000: Weltmeister Mikro-Computer
• Maastricht 2001: Weltmeister Mikro-Computer
• Maastricht 2002: Blitz-Weltmeister
• Graz 2003: Weltmeister aller Klassen
• Tel Aviv 2004: Blitz-Weltmeister
• Reykjavík 2005: Blitzweltmeister
• Mainz 2006: Chess960-Weltmeister
• Amsterdam 2007: Blitzweltmeister

Grundlage für die massive Verbesserung der Performance ist die überarbeitete Bewertungsfunktion, die jetzt noch viel exaktere Ergebnisse liefert. Das macht sich auch im Spielstil des Programms bemerkbar. Shredder 11 greift zwar immer noch gerne an, geht dabei aber nicht mehr so spekulativ vor wie in früheren Versionen.

Diese positiven Effekte kommen auch der Analyse zugute. Die exaktere Bewertung macht Shredders Einschätzungen und Spielvorschläge noch verlässlicher und vertrauenswürdiger. Eine weitere wesentliche Verbesserung bringt Shredder 11 zudem in der Bewertung von Freibauern.

Ganz neu ist zudem die Funktion „Opening Adivisor“: Damit kann Shredder Eröffnungen nun auch ohne jegliches Eröffnungswissen viel besser behandeln. Im Lieferumfang von Shredder 11 sind wiederum komprimierte Endspieldatenbanken, die „Shredderbases“ enthalten, die dem Programm einen unübertroffen schnellen Zugriff auf perfektes Endspielwissen ermöglichen.

Auf der DVD befindet sich zudem das weiter verbesserte Shredder-Eröffnungsbuch, sowie die Fritz 10-Bedienungsoberfläche mit vielen Funktionen für Anfänger, Klubspieler und Großmeister sowie Zugang (12 Monate) zum weltweit größten Schachserver Schach.de, Dank der aktualisierten Fritz-Oberfläche ist der neue Shredder 11 auch vollständig Vista-kompatibel.

 

Deep Shredder 11

Deep Shredder 11 ist die Multiprozessorversion für PCs mit mehreren Prozessoren, bestens geeignet auch für die inzwischen sehr verbreiteten Dual Core PCs. Auf einem 2-Prozessorsystem ist Deep Shredder 11 ca. 60 Elo-Punkte stärker als die Standardversion. Zudem sind bei Deep Shredder 11 die Shredderbases in einer Spezialversion enthalten, die den Zugriff auf die Endspielinformationen nochmals um den Faktor 10 im Vergleich zur Standardversion beschleunigen.

Systemvoraussetzungen für Shredder 11: Pentium III, 128 MB RAM, Windows XP, Windows Vista DVD-Laufwerk, Soundkarte.
Für Deep Shredder 11 sollte ein Dual-Core PC zur Verfügung stehen (das Programm läuft aber auch auf Singleprozessorsystemen). Deep Shredder 11 unterstützt bis zu acht Prozessoren.

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren