Neue Ausbildungskurse bei er FIDE-Trainerkademie in Berlin

09.09.2005 – Vom 4. -10. November bietet die FIDE-Trainerakademie in Berlin einen Lehrgang zum Erwerb der FIDE-Titel "FIDE-Trainer" und "FIDE-Instructor" an. Zu den Angeboten zählen u.a. Vorträge und Übungslehrgänge in den Bereichen Pädagogik und Psychologie sowie Computer unterstütztes Training mit Hilfe von ChessBase 9 und Internettraining. Interessenten können sich ab sofort per Mail anmelden. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ausbildungskurs der FIDE-Trainerakademie Berlin

Die FIDE-Trainerakademie Berlin führt vom 04.-10. November 2005 einen internationalen Ausbildungskurs zum Erwerb des Titels FIDE-Trainer und FIDE-Instructor durch.

Die internationale Trainerausbildung soll die Teilnehmer befähigen, in schulischen Einrichtungen und Schachklubs zu arbeiten sowie junge Trainer und Schachlehrer im eigenen Land und anderen Ländern auszubilden. Die Schwerpunkte der Ausbildung sind der schachspezifische Bereich, Pädagogik & Psychologie sowie Chessbase 9.0 & Internettraining. Besonders wertvoll ist zudem der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander.

Mehr Informationen beim Deutschen Schachbund...

Mehr Informationen bei der FIDE...
Kontakt...

Das Lektorenteam setzt sich zusammen aus dem stellvertretenden Vorsitzenden der FIDE-Trainerkommision GM Adrian Mikhalchishin, Direktor der FIDE-Trainerakademie GM Uwe Bönsch, Diplompsychologin PD Dr. Marion Kauke, ECU Generalsekretär Horst Metzing und den Schachcomputerexperten FM Michael Bilek und IM Michael Richter.



 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren