Neuer Karl ist da

29.07.2004 – Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des kulturellen Schachmagazins Karl steht der estnische Großmeister Paul Keres. Zum Leben und Schaffen des 1975 im Alter von nur 59 Jahren verstorbenen "Ewigen Zweiten" gibt es Interviews mit Maria Keres sowie den Exweltmeistern Spassky und Smyslow. Außerdem im Heft: ein Porträt der Erfurter Schachhoffnung Elisabeth Pähtz. Mehr Karl...Mehr Keres...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren