Neuer Superstar am Schachbox-Himmel

von ChessBase
25.02.2008 – Schachboxen hat die Herzen der Fans im Sturm erobert. Das kongeniale Zusammenwirken von Körper- und Geisteskraft begeistert die Massen. Bisher war Berlin die heimliche Hauptstadt der neuen Disziplin. Doch das könnte sich bald ändern. In Südosteuropa hat sich in jüngster Zeit ein neues Zentrum etabliert. Letzte Woche präsentierte man auch gleich ein neues Supertalent. Kirsan Ilymzhinov selbst, einst Jugendmeister seines Landes im Singleboxen, hat die neue Bewegung zur Chefsache erklärt. Seine physische und mentale Überlegenheit demonstrierte der FIDE-Präsident in einem Trainingskampf gegen einen ehemaligen Profiboxer: Er wurde nicht ein einziges Mal getroffen. Die folgende Schachrunde war eine noch klarere Angelegenheit. Laut einer allerdings bisher nicht offiziell bestätigten Nachricht lasse der Präsident derzeit im FIDE-Vorstand prüfen, ob man Stichkämpfe in wichtigen Schach-Wettkämpfen wie Weltmeisterschaften nicht per Schachboxen durchführen solle.Mehr bei Elista.org...Video...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren