Neues aus Wijk: Schiff ahoi!

20.01.2012 – Die Nachricht des Tages ist die Havarie der Aztec Maiden am Strand von Wijk aan Zee. Falls die Bilder richtig gedeutet werden, hat der philippinische Kapitän seinen Pott gleich vor dem Spielerhotel der A-Gruppe, dem Zeeduin Hotel, in den Sand gesetzt. Beim Frühstücken könnte man sich zuwinken. Die im Sammeln von Strandgut über Jahrhunderte erfahrenen Küstenbewohner halten auch heute noch überall geeignetes Bergungsgerät bereit, um den in Seenot geratenen Schiffen behilflich zu sein. Während in früheren Zeiten die Bergung des Schiffes und mehr noch, der Ladung, gerne auch ohne die Zustimmung der Besatzung vorgenommen wurde, sieht das aktuelle Seerecht diese heutzutage ausdrückliche vor. Lukrativ ist das Geschäft trotzdem: Der Bergelohn kann bis zu 50% des Wertes von Schiff und Ladung betragen. Inzwischen ist auch die internationale Presse eingetroffen. Axel Eger hat Bilder aus dem stürmischen Wijk und von der Küste gesammelt. In Wijk und um Wijk herum...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Schiff ahoi!
Bilder: Axel Eger

 

 

 

 


Kommt immer näher


Für die Bergung steht alles bereits


Das Schiff ist gleich vor dem Hotel gestrandet


Schwere See


Ich war's nicht!


Vor der Runde


Magnus Carlsen


hier mal ein ganz anders Aufnahmegerät


Diese Reporterin zeichnet die Spieler


Gata Kamsky


Giris Notationszettel


Letzte Tips von Papa Thomas


Kleiner Schwatz unter modebewussten Damen






Notationszettel von Elisabeth


Überall Schach


... und Erbesensuppe

Was sonst heute in Wijk geschah:


Willkommen in der Hauptstadt


Unter Einflugschneise nach Amsterdam


Das Hotel Hogeduin


Hier kann man auf den Bus warten


Die Haupteinkaufsstraße


In der kleinen Schweiz kann man gut essen


Der Fisch ist stets frisch

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren