Neustart der DSOL

von ChessBase
08.07.2020 – Nach einer Woche Pause ist die DSOL diese Woche in die 2. Runde gestartet. In der 1. Liga, Gruppe B, verzeichnete Hameln am Montag einen Sieg gegen Solingen. Der SKJE Hamburg trennte sich von Landau remis. Heute Abend stehen in der Gruppe C zwei weitere Erstliga-Begegnungen auf dem Programm. Spielbeginn: 19.30 Uhr.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Organisation einer kompletten Liga mit fas 250 Mannschaften und 1800 Spielern stellt an die Technik doch noch einige andere Anforderungen als beispielsweise ein großes Einzelturnier. Nachdem die Playchess-Plattform für diese Herausforderung etwas nachjustiert und vor allem ein paar Bedienungsfallen beseitigt wurden, ging es am Montag mit der 2. Runde weiter. Diese wird an den betreffenden Spieltagen der teilnehmenden Vereine diese Woche sukzessive durchgeführt.

Am Montag spielte der Hamelner SV in der 1. Liga, Gruppe B, gegen die SG Solingen und kam zu einem 2,5:1,5-Sieg. Der SC Garching hat in dieser Gruppe zurückgezogen und so ist das Tabellenbild mit sieben statt acht Teams unscharf. Für Hameln war es das erste Match. Elofavorit Porz führt nach einem hohen Sieg in der 1. Runde und spielt am Freitag schon zum zweiten Mal. 

In der Gruppe D der 1. Liga trennte sich die Mannschaft des SK Johanneum Eppendorf vom SK Landau 2:2. Am ersten Brett spielten Björn Kopp und der frühere Godesberger und Bochumer Bundesligaspieler Alexander von Gleich remis.

Auch heute Abend gibt es Erstligakämpfe. In der Gruppe A spielt Lasker Köln gegen den SVHorst-Emscher und in der Gruppe D trifft der SV Biebertal auf die SF Dinslaken. Letztere sind sicher Mitfavorit auf den Gruppensieg.

Die Turnierseite des Deutschen Schachbundes zur DSOL bietet einen ganz ausgezeichneten Überblick über die Wettkämpfe, Ergebnisse und Tabellenstände mit sehr schneller und einfacher Navigation. Auch Zuschauer finden hier sehr einfach und schnell Zugang zu den Wettkämpfen. Als Service für die interessierten Schachfreunde und die Spieler kann man hier zudem die Partien aller acht Ligen und aller Gruppen zeitnah anschauen, nachspielen oder downloaden. 

 

DSOL-Turnierseite..

DSOL-Berichte..


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren