Neu: Arne Kaehler - The Discombobulating Bongcloud Attack

von Arne Kaehler
01.04.2021 – Wie José Raúl Capablanca bekanntlich sagte: "Aus einer verlorenen Partie kann man viel mehr lernen als aus einer gewonnenen. Du wirst hunderte von Partien verlieren müssen, bevor du ein guter Spieler wirst." Der Bongcloud-Angriff könnte die perfekte Eröffnung für Sie sein, um ein besserer Spieler zu werden! Während die Hauptidee darin beruht, den Gegner zu "schocken", ist der Zug 2.Ke2 ein starkes Statement, eine der verwundbarsten Figuren direkt auf die Bühne zu laden. Der König sagt mutig: "Hier bin ich, Leute! Kommt und holt mich, wenn Ihr euch traut." Die Bongcloud ist eine vernichtende Waffe, und wenn Sie es erst einmal geschafft haben sie zu erlernen, werden sie Ihren Gegnern gehörig Dampf machen.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Arne Kaehler - The Discombobulating Bongcloud Attack

In den letzten paar Jahren hat der Bongcloud-Angriff die Schachwelt überrumpelt. Selbst Großmeister wie Magnus Carlsen oder Hikaru Nakamura scheinen diese nebulöse Eröffnung häufiger spielen zu wollen. 

In diesem Kurs werden wir die drei Hauptvarianten behandeln, bei denen der tapfere König entweder nach 3. e3, d3 oder f3 vorrückt, das Zentrum kontrolliert und den Bauern e4 deckt. Während Kd3 die alte Hauptvariante ist, gibt Ke3 dem Spieler einige nette Optionen, aber wir sollten uns auf Kf3 konzentrieren, die Variante der "Discombobulating Bongcloud", der weiter zum Nebligen Fianchetto vorrücken kann.

Wir werden viele Varianten gegen 1....e5 behandeln, vor allem das "Niemand erwartet die Spanische Inquisition"-Spiel, die Sizilianische Variante mit dem "Erpresserangriff" erobern, und auch die anderen Nebenvarianten wie den Bong-Inder oder die Narrenwolke behandeln.

Außerdem werden wir uns eingehend mit der modernen "Double Bongcloud" beschäftigen und wie man aus der Tot-Remis-Stellung ausbrechen kann.

• Video Laufzeit: zu lang (und auch noch auf English)

• Exklusive Database mit Model Partien (Eine Handvoll "Bullet Spiele")

• Inklusive viel Rauch um nichts

Content:

  1. Intro
  2. Hintergund und Geschichte (Anfang 2020)
  3. Hauptideen (Das könnte etwas länger dauern)
  4. Typische Ideen I(Keine Ahnung)
  5. Typische Ideen II (Immer noch nicht)
  6. Typische Ideen III (Bitte lasst mich)
  7. Untypische Ideen (Na, da gibt es so einiges!)
  8. Alle Bongcloud Opening Hauptvarianten mit Ke3, Kd3, Kf3 und der Double Bongcloud
  9. Puff The Magic Dragon/Alte Hauptvariante (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kd3?!)
  10. The Discombobulating Bongcloud Attack I (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kf3!)
  11. The Discombobulating Bongcloud Attack II (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kf3!!)
  12. The Discombobulating Bongcloud Attack III (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kf3!!!)
  13. The Discombobulating Bongcloud Attack IV (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kf3!!!!!!!!)
  14. Nebliges Fianchetto Gewölke (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Kf3! Lc5 4. g3 Sc6 5. Kg2!)
  15. Nebliges Fianchetto Hauptvariante (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. g3 Sc6 4. Kf3 Lc5 5. Kg2!)
  16. Bongcloud Vorstoß Variante (3.Ke3!)
  17. Bongcloud zu weit vorgestoßen Variante (4.Ke4???)
  18. Double Bongcloud King Rush (1. e4 e5 2. Ke2 Ke7 3. Kd3!?)
  19. Double Bongcloud King Rush - Erbsensuppenmarsch (1. e4 e5 2. Ke2 Ke7 3. Kd3!? Lc5 4. Kc4!)
  20. The Immortal-Carlsen-Nakamura-Giggle-Draw/Double Bongcloud (1. e4 e5 2. Ke2 Ke7 3. Ke1 Ke8 4.Ke2?)
  21. The Immortal-Carlsen-Nakamura-Giggle-Draw/Delayed Discombobulating Double Bongcloud Attack "Carlsen could have won" Variante (1. e4 e5 2. Ke2 Ke7 3. Ke1 Ke8 4.Ke2? Ke7 5. Kf3!)
  22. The Immortal-Carlsen-Nakamura-Giggle-Draw-Ha-You-Thought-I-Would-Draw-But-Instead-I-Changed-My-Mind-Again-No-Castling-Variante den FIDE Regeln gerecht(1. e4 e5 2. Ke2 Ke7 3. Ke1 Ke8 4. Ke2 Ke7 5. Ke1 Ke8 6. Sf3!)
  23. Alle Nebenvarianten und andere Bongcloud Varianten mit 1...e5
  24. The Xiong Perplex/Hikarus Haziness (3. d3!?)
  25. The Meme trap (3.Ke1!?)
  26. King Kong Gambit (3.f4?)
  27. Bongzilla Gegen-Gambit (3..f5??)
  28. The Compulsive Counter Cloud/Halloween Mist (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Sc3 Sxe4 4. Sxe4 d5 5. Sg3)
  29. Der “Bobby Fischer on ICC Angriff”/Guest71 Angriff(3. De1?!)
  30. Der “Bobby Fischer on ICC Angriff Vollendet” (4.Kd1!)
  31. Fischers Roter Hering/ABBA's Dancing Queen Variante (3. De1 Sc6 4. Dd1!)
  32. Nichtraucher Variante (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Sf3 Sxe4)
  33. Schafspiel /desillusioniertes Russisch(1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. Sf3 Sxe4)
  34. Niemand rechnet mit der Spanischen Inquisition - Überraschung (1. e4 e5 2. Ke2 Sc6 3. Kd3 Sf6 4. Kc4 d6 5. Kb5)
  35. Verzögerter Hammerschlag/Langsamer Guest71 (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. f3 Sc6 4. Kf2)
  36. Die beschleunigte Bongcloud (1.Ke2???)
  37. Die <3 Emoji Verteidigung (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. g3 Sxe4 4. Lg2<3)
  38. Der Zoom Call (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. c3!?)
  39. Der Zoom Call - “Kannst Du mich hören?” Angriff(1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. c3 Sxe4 4. d3?)
  40. Der Zoom Call - “Ich kann Dich zwar hören, aber nicht sehen” Verteidigung (1. e4 e5 2. Ke2 Sf6 3. c3 Sxe4 4. h3?)
  41. Alle Bongcloud Eröffnungen mit einem anderen Zug als 1...e5!
  42. Die Narrenwolke (1. e4 e6 2. Ke2 Sc6 3. f4 d6 4. g4)
  43. Die Narrenwolke - “Reingefallen” Variante (1. e4 e6 2. Ke2 Sc6 3. f4 d6 4. g4 Dh4?)
  44. “Les nuages ont caché le soleil” Verteidigung (1. e4 e6 2. Ke2 d5 3. d3)
  45. Der Bong-Inder (1. e4 Sf6 2. Ke2 g6 3. d3 Lg7 4. Sc3)
  46. Der Bong-Inder  (Partie 1)
  47. Der Bong-Inder  (Partie 2)
  48. Der Bong-Inder  (Partie 3)
  49. Der Bong-Inder  (Lass uns noch mal Partie 2 angucken)
  50. Das "Snus" System (1. e4 d5 2. Ke2 dxe4 3. Ke3)
  51. Alekhines “folge dem Schwarzen Häschen” Angriff (1. e4 Sf6 2. Ke2 Sxe4 3. Ke3 Sc5 4. Kd4!)
  52. Die “Wie Caro Kannst Du mir das antun?” Verteidigung (1. e4 c6 2. Ke2 d5 3. Ke3)
  53. Alle nebulös soliden Systeme gegen Sizilianisch 1...c5!
  54. Der Erpresserangriff (1. e4 c5 2. Ke2 Sc6 3. Kd3!)
  55. Der beschleunigte Erpresserangriff, abgenommen und ungestüm (1. e4 c5 2. Ke2 g6 3. Kf3!)
  56. Der beschleunigte Erpresserangriff - angenommen, und nicht abgeschnallt(1. e4 c5 2. Ke2 g6 3. Kf3 Lg7 4. Ke2)
  57. Quiz (Errate die Wolkenformationen)
  58. Etliche Spiele auf unseren Bong "cloud" Servern
  59. Referenz Spiele (zumeist Bullet)
  60. Taktik Test (Teste Deine kulinarischen Talente)
  61. Test 1-8 [5160 minuten]


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

MARIO1962 MARIO1962 03.04.2021 12:25
ja, und der Februarscherz war dazu noch ziemlich TEUER
Nosferatu Nosferatu 02.04.2021 05:56
Als Aprilscherz hat man es dieses Jahr mit ChessBase nicht leicht ... weil halt der Februarscherz partout nicht zu toppen ist. ;-)
Mirko1 Mirko1 02.04.2021 04:16
Genial endlich mal eine neue Idee schon in einer frühen Phase der Partie. Auch gut um Eröffnungsvorbereitungen auszuweichen.
schachkwak schachkwak 02.04.2021 09:13
Naja. Arne gibt den Narren und ich finde das OK. Wenn er ein Interview führt, ich glaube, es wäre schlecht, wenn er versehentlich gewinnen würde. Und damit etwas erklärt werden kann, muss er es ja auch erstmal falsch machen.

Schlechter finde ich, dass er manchmal zu sehr Chessbase-Produkte anpreist. Nett unterhalten und dabei gute Laune verbreiten finde ich prima. Aber niemand mag den Herrn Kaiser, der einem den neusten Schruz andrehen möchte.

Wenn er Leute interviewt, dann finde ich die Art gelungen. Aber wir bilden uns doch hier alle ein, intellektuell zu sein. Und da kommt es komisch, wenn er von Journalist plötzlich auf Verkäufer umschwenkt. Ausnahme: Wenn die Produkte vom Interviewpartner stammen oder thematisch passen.

Das Gefühl hatte ich z.B. bei Matthias Deutschmann, aber auch wenn er Produkte vorstellt. Das macht er teilweise übertrieben. Aber bei Interviews den Narren geben und gute Laune verbreiten, davon aber bitte mehr.
MARIO1962 MARIO1962 02.04.2021 01:12
Also ich hätte ihm das als echt fast durchgehen lassen, wenn ich an die teilweisen verstörenden Auftritte bei Ellis Schatzkiste denke..................
schachkwak schachkwak 01.04.2021 06:30
Achja - und wenn ihr noch ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für einen guten Schachfreund braucht. Das Buch gibt es auch bei Amazon:
https://www.amazon.de/Winning-Bongcloud-English-Andrew-Fabbro-ebook/dp/B0849S1LJ3?
schachkwak schachkwak 01.04.2021 06:23
Wer sich weiter in das Thema einlesen möchte - da gibt es auch noch ein sehr empfehlenswertes Buch von Andrew Fabbro: Winning With the Bongcloud

http://i.4pcdn.org/tg/1401479151063.pdf

Er sieht es übrigens nicht so remieslich.

Zitat aus dem Buch:

Top 10 Reasons to Play the Bongcloud
10. Your current repertoire is too drawish.
9. You want to avoid the reams of theory needed to play the Najdorf or QGD by selecting an opening with less published thought.
8. "Everything is playable at the club level."
7. You are devoted to a de la Maza tactics regimen and don't want to waste time studying openings.
6. You are intimidated by openings with hard-to-pronounce names like Bogoljubov-Indian, Scheveningen Sicilian, Trompowsky, and Konstantinopolsky
5. Your current repertoire is too well-known in your club and you want to surprise your opponents.
4. You can't afford the full version of ChessBase and want an opening where all known games will fit in ChessBase Light's 32,000-game limit.
3. You're interested in an opening for which no GM or IM has published a refutation.
2. You’ve noticed that while dozens of people have published “Anti-Sicilian” books, there are far fewer “Anti-Bongcloud” books.
1. You’re high as a kite.
Alan Marcuse Alan Marcuse 01.04.2021 05:37
Endlich!! Jetzt warte ich noch dringend auf den weiteren Teil mit 1. d4 d5 2. Kd2 und dem Londoner System nach Ke3 und Kf4.
paxher paxher 01.04.2021 05:33
Sehr schön! Habe herzlich gelacht!
DonCorleone DonCorleone 01.04.2021 02:36
Würde sich sicher gut verkaufen ... und wäre auch nicht schlechter als einiges was so schon auf dem Markt ist.
WilliamParcher WilliamParcher 01.04.2021 02:25
Ganz ehrlich, mich hätte es nicht gewundert, wenn das Produkt echt gewesen wäre. Sonst bietet Chessbase doch ähnliche "Qualitätsprodukte" an.
Firstborder Firstborder 01.04.2021 12:37
Weiß zieht und gewinnt sofort ....Für heute wird die bekannte Theorie ad absurdum geführt... ;-)
Administratoor Administratoor 01.04.2021 12:00
Danke Arne, da hat sich eine Riesen Lücke in meinem bisherigen Repertoire aufgetan, deren Tragweite ich mir nicht bewusst war! Ich nehme an die DVD ist nur heute exklusiv im Shop erhältlich, dann bestelle ich mal ganz schnell...
global667 global667 01.04.2021 11:30
1.e4 e5 2.Ke2 d5 3.Ke3 dxe4 4.Ld3 exd3 5.Ke4 h6 6.Df3 Dd4# bekannt aus der Literatur als "Die Unsterbliche", Vorort von Delmenhorst, 1.April 2021. N.N vs. N.N
Obi-Wan Kenobi Obi-Wan Kenobi 01.04.2021 11:28
*Schmunzel* - fast wäre ich drauf reingefallen :-) Ich kann nur sagen: Wie schon in den Jahren zuvor hat das ChessBase-Team auch in 2021 eine sehr gute Idee umgesetzt!
Radost Radost 01.04.2021 11:21
Ich denke, da wurde die stärkere Variante 3.De1 nach 2.Ke2 komplett übersehen, um den König nach d1 stellen zu können, von wo er das Feld c2 souverän deckt und somit die Dame entlastet hat, die nun mittels 4.De2 erfolgreich in die Schlacht ziehen könnte. 3. Kf3 halte ich für zu arrogant, denn es kann Weiß nicht gelegen sein, den Gegner durch einen annehmbaren Blitzsieg deart zu brüskieren, das der in einer Revanche-Partie dann selbst 2.Ke2 spielt!
Stefan Eichardt Stefan Eichardt 01.04.2021 11:14
Schön, zu Ostern eine vielversprechende DVD von einem renommierten Eröffnungsspezialisten.
Eine Rabattaktion zum 1. April wäre auch eine schöne Aktion gewesen.
Wann kommt die nächste Rabattaktion? Weihnachten?
rollinghills rollinghills 01.04.2021 11:13
Coole Idee zum 1. April!!! :-)
Peter Heil Peter Heil 01.04.2021 10:40
Tolle Idee. Leider fehlt der Link zu Shop :-)
knurpsel knurpsel 01.04.2021 10:34
https://en.chessbase.com/post/the-third-coming-of-bobby-fischer-
knurpsel knurpsel 01.04.2021 10:30
Endlich mal eine Idee, womit man was anfangen kann ;-))
Fiat lux Fiat lux 01.04.2021 10:16
Endlich mal eine grundsolide Eröffnung.
schubix schubix 01.04.2021 10:06
Großartig!
1