New In Chess Classic: Carlsen und Nakamura erreichen das Finale

von Klaus Besenthal
01.05.2021 – Magnus Carlsen und Hikaru Nakamura bestreiten an diesem Wochenende die Finalmatches des 15+10-Onlineturniers "New In Chess Classic". Carlsen hat am Freitag sein zweites Halbfinalmatch gegen Levon Aronian sicher mit 3:1 gewonnen, nachdem das erste Treffen am Vortag 2:2 geendet hatte. Spannender ging es zwischen Nakamura und Shakriyar Mamedyarov zu. Zwar konnte Mamedyarov das 1:3 aus dem ersten Match mit einem glatten 3:0 zunächst egalisieren, verlor dann aber den Tiebreak nach einer finalen Armageddonpartie. Die beiden Finalmatches beginnen am Samstag bzw. Sonntag jeweils um 19 Uhr; zudem gibt es dann noch das Spiel um Platz 3 zwischen Aronian und Mamedyarov. | Foto: Meltwater Champions Chess Tour

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

New In Chess Classic - Halbfinale, Tag 2

Carlsen - Aronian 3:1 (erstes Match: 2:2)

Das zweite Halbfinalmatch zwischen Magnus Carlsen und Levon Aronian hatte zunächst mit zwei Remisen begonnen, ehe Partie 3 die Wende zu Gunsten des Weltmeisters einleitete. Als Weißspieler war Aronian schon nach 15 Zügen in eine merkwürdig perspektivlose Stellung geraten, aus der er nie wieder herausfand:

 

In der danach noch ausstehenden vierten Partie brauchte Aronian also unbedingt einen Sieg, was auf diesem Niveau nie gut ist - und noch einmal schwieriger, wenn der Gegner Carlsen heißt. Aronian griff von Anbeginn an vehement an, was aber letztlich nur dazu führte, dass Carlsen ein weiterer, ungefährdeter Partiegewinn gelang:

 

Nakamura - Mamedyarov 0:3 / 2:1 (erstes Match: 3:1)

Im zweiten Halbfinalmatch gegen Shakriyar Mamedyarov gelang Hikaru Nakamura zunächst gar nichts, nachdem er am Vortag gegen denselben Gegner noch ein deutliches 3:1 geschafft hatte. Schon in der ersten Partie fand "Naka" in einem eigentlich remislichen Damenendspiel nicht die richtige Verteidigung und wurde schließlich schnöde matt gesetzt. Das war ganz klar ein Fall für unseren Endspiel-Experten Karsten Müller:

 

"Shak" gewann anschließend auch Partie 2 und Partie 3, so dass das vierte Spiel gar nicht mehr benötigt wurde. Der Aserbaidschaner hatte seine Schlappe vom Vortag bereits wettgemacht.

Karsten Müller hat sich um Partie 3 gekümmert, wo es im Endspiel zum interessanten Duell Läufer gegen Springer kam:

 

Schachendspiele 9 - Turm und Leichtfigur

Endspiele mit Turm und Leichtfigur gegen Turm und Leichtfigur kommen in der Praxis sehr oft vor, sogar viel häufiger als Turmendspiele. Die vier verschiedenen Materialkonstellationen Turm und Springer gegen Turm und Springer, Türme mit ungleichfarbigen und gleichfarbigen Läufern und Turm und Läufer gegen Turm und Springer werden nacheinander unter die Lupe genommen.
Videospielzeit: 7 Std. 24 min.

Mehr...

Doch das hieß noch nichts, denn bekanntlich ist Hikaru Nakamura einer der weltbesten Blitzschachspieler. Die beiden Tiebreak-Blitzpartien endeten aber jeweils remis. Eine finale Armageddonpartie musste die Entscheidung bringen. Nakamura würde diese mit Schwarz bestreiten, so dass ihm bereits ein Remis zum Finaleinzug gelangt hätte. In diesem Fall wäre Naka ins Finale gelangt, ohne am zweiten Halbfinaltag eine einzige Partie gewonnen zu haben - das wollte er dann doch nicht auf sich sitzen lassen. Die Armageddonpartie wurde zu einer eindeutigen Angelegenheit:

 

Das Halbfinale in der Übersicht

Partien

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren