New Kid on the Block

12.12.2008 – Derzeit findet im Moskauer Zentralschachklub das "Superfinale" zur russischen Fraueneinzelmeisterschaft statt. Zehn Spielerinnen haben sich qualifiziert bzw. wurden eingeladen. Nicht dabei ist Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk. Nach sechs Runden führt etwas überraschend Anastasia Bodnaruk. Die 16-Jährige blieb bisher als einzige Spielerin unbesiegt und konnte sich mit zwei Siegen und vier Remisen mit einem halben Punkt Vorsprung an die Spitze des Feldes setzten. Das breite Verfolgerfeld wird von fünf Spielerinnen gebildet.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

 

Bilder: Turnierseite

 


Anastasia Bodnaruk



 


Die Spielerinnen bei der Auslosung


Tatiana und Nadezhda Kosintseva, Evgenija Ovos, Tatiana Shadrina


Tatiana Kosintseva


Natalia Pogonina

 

 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren