Ni Hua und Li Ruofan gewinnen die Chinesische Meisterschaften

11.07.2006 – Mit 7,5 Punkten gewann Ni Hua die Chinesischen Meisterschaften, die als Rundenturnier mit 12 Teilnehmern vom 25.Juni bis 6. Juli in Wuxi stattfanden. Zhang Zhong und Zhan Pengxiang belegten mit je 7 Punktn die Plätzte zwei und drei. Mitfavorit Bu Xiangzhi wurde nur Zehnter. Bei den Frauenmeisterschaften gewann Li Ruofan mit 8,5 Punkten klar vor Wang Pin (7,5) udn Zhao Xue (7). Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Chinesische Meisterschaft: Partien...

Chinesische Meisterschaft der Frauen, Partien...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren