Nigel Short nimmt kein Blatt vor den Mund

04.01.2006 – Nigel Shorts Kolumnen sind beliebt und gefürchtet. Stilistisch brilliant und scharfzüngig widmet sich der WM-Herausforderer von 1993 gerne Eigenheiten und Eigenschaften von Kollegen und Gegnern und kommentiert Missstände in der Schachwelt. In einem ausführlichen Interview mit der Internet-Schachzeitung Chess Chronicle sprach Short jetzt über seinen WM-Kampf gegen Kasparov 1993, das enthusiastische Echo auf seine Berichterstattung über die Weltmeisterschaft in San Luis, den Modus der Weltmeisterschaften und warum die Titel Großmeister und Internationaler Meister heute nichts mehr wert sind. Ein aufschlussreiches, provokantes und unterhaltsames Interview.Zum Interview mit Nigel Short (englisch)...Zum Chess Chronicle...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren