Nisipeanu gegen Topalov: 1.Partie remis

07.04.2006 – Die gestrige erste Partie zwischen FIDE-Weltmeister Veselin Topalov und Europameister Dieter-Liviu Nisipeanu endete remis. Mit den weißen Steinen konnte der rumänische Europameister gegen die Berliner Verteidigung des bulgarischen FIDE-Weltmeisters nichts Wesentliches ausrichten. Nach 25 Zügen waren nur noch je ein Turm und Bauern auf dem Brett und der Schiedsrichter wertete das Endspiel als technisches Remis. Remisvereinbarungen der Spieler untereinander sind in diesem Wettkampf, der über vier Partien geführt wird, untersagt. Zum ersten Wettkampftag verlieh Staatspräsident Traian Basescu durch seine Anwesenheit dem Wettkampf zusätzliche Bedeutung. Turnierseite mit Liveübertragungen...Bilder und Partie...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

  1. Partie      
Liviu-Dieter Nisipeanu 1/2      
Veselin Topalov 1/2      

Die erste Partie...



Organisator Doro Ionescu und Staatspräsident Traian Basescu


Präsident Basescu im Gespräch mit den Spielern










Basescu macht den ersten Zug des Wettkampfes



 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren