Nisipeanu gewinnt in Valle d'Aosta

16.02.2004 – Der rumänische Spitzen-Großmeister Liviu-Dieter Nisipeanu gewann mit 7,5 Punkten und einem halben Punkt Vorsprung vor Mikhail Gurevich (BEL), Michael Roiz und Vitaly Golod (beide ISR) das 12. Open Internazionale Valle d'Aosta in Saint Vincent (8.-15.Februar 2004). Insgesamt beteiligten sich 169 Spieler an dem Turnier in den italienischen Westalpen. Turnierseite... Download Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren