Nizza: Carlsen schlägt Anand

17.03.2009 – Nach seinem Sieg über den Weltmeister beim Linares-Turnier zeigte Magnus Carlsen gestern in Nizza, dass er sich auch beim Blindspiel auf Augenhöhe mit dem Weltmeister befindet. Mit den schwarzen Steinen besiegte der junge Norweger den Inder nach einem kräftig vorgetragenen Königsangriff. Außer Carlsen kam auch Topalov gegen den Tabellenletzten Wang Yue zu einem 1,5:0,5-Erfolg während alle übrigen Begegnungen 1:1 endeten. Aronian und Morozevich führen weiter in der Gesamtwertung.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Fotos: Max Euwe Gesellschaft

 

3. Runde
14.30 Blind Radjabov-Morozevich ½ - ½
    Karjakin-Kramnik ½ - ½
    Wang Yue-Topalov 0 - 1
16.00 Blind Anand-Carlsen 0 - 1
    Aronian-Kamsky 1 - 0
    Leko-Ivanchuk 1 - 0
17.45 Rapid Morozevich-Radjabov ½ - ½
    Kramnik-Karjakin ½ - ½
    Topalov-Wang Yue ½ - ½
19.15 Rapid Carlsen-Anand ½ - ½
    Kamsky-Aronian 1 - 0
    Ivanchuk-Leko 1 - 0

 



 

 


Nizza im Frühling


Markttag

 

 

 

 

 

 

 

 



Themen: Amber 2009
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren