Noch einen Titel mehr?

10.07.2010 – Jonny Hector lernte Schach erst mit 14, also vergleichsweise spät, aber nachdem er einmal Feuer gefangen hatte, gab es kein Halten mehr. Hector gewann im Laufe seiner Karriere zahlreiche offene und internationale Turniere, spielte in vier Schacholympiaden für Schweden und ist im Nah- und im Fernschach Großmeister. Vielleicht kann er seiner langen Liste von Erfolgen bald noch einen weiteren Titel hinzufügen. Zwei Runden vor Schluss liegt Hector bei der Schwedischen Meisterschaft 2010 mit 6 aus 7 mit einem Punkt Vorsprung in Führung. Allerdings warten in den letzten beiden Runden noch zwei schwere Gegner auf Hector. Emanuel Berg, die Nummer 1 der schwedischen Rangliste, und Tiger Hillarp Persson, zur Zeit Schwedens Nummer 6.Turnierseite..., Statistiken bei chess-results...Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Jonny Hector: 7 Runden, 6 Punkte (Foto: Turnierseite)







Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren