Norwegen unterstützt Tromsø mit 12 Mio USD

23.12.2009 – Die nordnorwegische Stadt Tromsø bewirbt sich um Ausrichtung der Schacholympiade 2014. Tromsø hat sich in den vergangenen Jahren durch Ausrichtung eines Schachopens, bei dem auch Magnus Carlsen mehrfach zu Gast war, einen Namen in der Schachwelt gemacht und möchte diesen Ruf durch Ausrichtung der Schacholympiade 2014 noch ausbauen. Mit Magnus Carlsen hat der norwegische Schachverband ein erstklassiges Aushängeschild. Dass man aber nicht alleine auf die Ausstrahlung des jungen Großmeisters vertraut, zeigt eine gerade veröffentlichte Pressemitteilung des norwegischen Organisationskomitees. Demnach will der norwegische Sportminister die Bewerbung der Stadt mit 12 Mio USD unterstützen.Presseerklärung...  Tromsø 2014...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren