Norwegischer Nachwuchs nicht zu stoppen

25.06.2009 – Seit Magnus Carlsen in der Schachwelt für Furore sorgt, scheint der norwegische Nachwuchs immer besser zu werden. So gewann der 19-Jährige GM Jon-Ludvig Hammer vor kurzem in Oslo das Sveins 2. Minneturnering souverän mit 8 aus 9. Wie stark er positionell und taktisch ist, zeigte Hammer u.a. in einer hübschen Partie gegen Leif Ogaard. Die Plätze 2 bis 4 teilten sich GM Mark Hebden aus England mit den Norwegern Hallvard V. Adnoy und Frode Olav Olsen Orkedal. Der 16-Jährige Orkedal (Foto) erzielte dabei eine IM-Norm. In der Partie, die ihm die Norm sicherte, gewann er mit etwas Glück und einem netten taktischen Konter.Turnierseite..., Hammer gegen Ogaard..., Mikkelsen gegen Urkedal..., Partien zum Download...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren