Nyzhnyk gewinnt SPICE Cup

von André Schulz
29.10.2014 – Der diesjährige SPICE Cup, von Susan Polgar in der Webster Universität in St. Louis organisiert, fand mit starker Besetzung im Schweizer System statt. Bei 50 Teilnehmern, darunter 11 GMs, war Le Quang Liem Elofavorit. Den besten Turnierstart hatte jedoch Kaydon Troff. Zwei Niederlagen gegen Ende kosteten ihn den Turniersieg. Stattdessen holte sich Illya Nyzhnyk den Siegerscheck in Höhe von 5000 Dollar. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Webster-Universität unterhält mehrere Filialen auf allen Kontinenten und hat ein großes Schachprogramm

Susan Polgar leitet die Schachakivitäten der Webster-Universität

Die Schachmannschaft gewann den Universitäts- Pokal: v.l.: GM Ray Robson, GM Wesley So, GM Anatoly Bykhovsky, GM Le Quang Liem, GM Fidel Corrales Jimenez, GM Georg Meier

In der der Webster-Universität haben sich eine Reihe von starken Spielern eingetragen, die aufgrund ihrer Fähigkeiten im Schach Stipendien erhalten und die Universität bei verschiedenen Schachturnieren repräsentieren. Der von Susan Polgar und der Webster Universiät organisierte SPICE Cup in St. Louis wurde in diesem Jahr im Schweizer System mit neun Runden und FIDE-Bedenkzeit ausgetragen.  Neben den Schachstudenten der Webster Universität nahmen einige weitere Talente teil, so dass ein starkes Feld zusammen kam, mit insgesamt 50 Spielern, darunter elf Großmeister und viele weitere Titelträger.

Le Quang Liem

Nummer eins der Setzliste war Le Quang Liem aus Vietnam mit über 2700 Elo.

Der Spielsaal

Kayden Troff

Nach der fünften Runde übernahm Kayden Troff die alleinige Führung, nachdem er Ray Robson besiegt hatte. In der 6. Runde ließ er einen Sieg gegen den Elofavoriten Le folgen und schien auf dem Weg zum Turnierseig zu sein. Doch in der 7. Runde unterlag er dem Ukrainer Illya Nyzhnyk und in der folgenden Runde auch noch Daniel Naroditsky.

Troff gegen Nyzhnyk

Daniel Narodsky wurde am Ende Dritter

So ging der Turniersieg schließlich an Illy Nyzhnyk. Den Preis für die beste Frau im Turnier gewann Anne Sharevich

5000 Dollar Preisgeld für Illya Nyzhnyk

Zweiter und Dritter mit Susan Polgar

Anne Sharevich gewann den Frauenpreis

Susan Polgar mit Sarah Chiang, die den zweiten Frauenpreis gewann

Die Siegertrophäe

 

Endstand

Rk. SNo Title Name FED Rtg  TB1 
1 5 GM Nyzhnyk Illya UKR 2613 7.0
2 3 GM Robson Ray USA 2628 6.5
  6 GM Naroditsky Daniel USA 2601 6.5
4 2 GM Le Liem VIE 2706 6.0
  4 GM Durarbayli Vasif AZE 2624 6.0
  7 GM Corrales Jimenez Fidel USA 2532 6.0
  8 GM Troff Kayden USA 2532 6.0
  11 IM Chandra Akshat USA 2488 6.0
9 9 GM Yermolinsky Alex USA 2516 5.5
  10 GM Leon Hoyos Manuel MEX 2512 5.5
  12 IM Sevian Samuel USA 2484 5.5
  17 IM Kannappan Priyadharshan IND 2460 5.5
  22 FM Preotu Razvan CAN 2405 5.5
14 14 GM Boros Denes HUN 2468 5.0
  15 IM Ashwin Jayaram IND 2468 5.0
  18 GM Vera Reinaldo CUB 2449 5.0
  19 IM Kjartansson Guðmundur ISL 2439 5.0
  29 FM Bora Safal USA 2328 5.0
  32 FM Kavutskiy Kostya USA 2307 5.0
20 13 IM Xiong Jeffrey USA 2470 4.5
  20 IM Ruiz Sanches Orlen CUB 2429 4.5
  21 IM Recuero Guerra David ESP 2424 4.5
  23 IM Kiewra Keaton USA 2391 4.5
  24 FM Li Ruifeng USA 2365 4.5
  25 FM Banawa Joel Cholo B. USA 2350 4.5
  26 FM Tan Justin AUS 2346 4.5
  27 IM Neimer Vitaly ISR 2344 4.5
  37   Santarius Erik USA 2296 4.5
  38   Checa Nicolas USA 2266 4.5
  40 FM Liang Awonder USA 2253 4.5
  41 WGM Sharevich Anna USA 2249 4.5

...  50 Spieler

 

Partien

 

 

Vasif Durarbayli (2624) wurde Fünfter

 

Talente

FM Daniel Gurevich war der einzige, der Nyzhnyk besiegen konnte

US-Talent IM Akshat Chandra, geboren 1999, Elo 2488

IM Samuel Sevian, geboren 2000, Elo 2484

IM Jeffery Xiong, geboren 2000, Elo 2470

Sie erzielten Normen FM Safal Bora (IM- Norm), FM Preotu Razvan (GM-Norm) und FM Kostya Kavutskiy (IM-Normen). In der Mitte Susan Polgar

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren