Olsar führt bei Blindeneuropameisterschaft

20.08.2007 – Nach sechs Runden führt der Tscheche Jaroslav Olsar bei den von der IBCA (International Chess Braille Association) organisierten Europaeinzelmeisterschaften für Blinde, nachdem er in der sechsten Runde den favorisierten russischen IM Yuri Meshkov hatte besiegen können. Olsar weist als einziger Spieler 5,5 Punkte auf und trifft in der siebten Runde auf IM Vladimir Berlinsky. Meshkov ist mit 5 Punkten nun engster Verfolger. Dieter Bischoff weist als bester Deutscher 3,5 Punkte auf. Die Blindeneuropameisterschaften (13.-24.August, St. Aidan's College) werden von der Britischen Braille Association  in Durham ausgetragen. Insgesamt 76 Spieler sind am Start. Partien der ersten fünf Runden (pgn)... Turnierseite...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren