Online-Länderkampf: Deutschland gegen Rumänien

25.04.2020 – Am Samstag ab 12 Uhr wird auf dem Playchess-Server ein Online-Länderkampf zwischen Deutschland und Rumänien ausgetragen. Beide Verbände treten nahezu in Bestbesetzung an. Um 12 Uhr steht als erstes ein Jugendländerkampf auf dem Programm. Um 15 Uhr beginnt der Vergleich der A-Mannschaften in prominenter Besetzung.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Pressemitteilung des Deutschen Schachbundes:

Deutschland und Rumänien in Top-Besetzung

Deutschland und Rumänien verbindet seit einigen Jahren eine traditionelle Schachfreundschaft. So fand 2015 ein Länderkampf der Nationalmannschaften der Männer in Vorbereitung auf die Mannschafts-Europameisterschaft im rumänischen Medias statt. Die deutsche Mannschaft konnte diesen Vergleichskampf mit 14:11 für sich entscheiden.

2018 luden wir die rumänischen Jugendnationalmannschaften U18 m/w nach Bad Blankenburg ein. Direkt vor der Mannschafts-Europameisterschaft U18 trugen wir einen doppelrundigen Länderkampf aus. Deutschland gewann mit 7½:4½, aber Rumänien wurde danach Europameister bei den Jungen! Am Sonnabend, dem 25. April treffen auf dem PlayChess-Server wiederum die Nationalmannschaften von Deutschland und Rumänien aufeinander - ab 12 Uhr die Jugend und um 15 Uhr die Erwachsenen.

Für die beiden Nationalmannschaften der Erwachsenen haben Rumänien und Deutschland je 8 Spieler aufgestellt, darunter die beste Frau und der beste U18-Spieler. Es wird ein Scheveninger System mit Blitzschach 3+2 gespielt. Insgesamt wird der Wettkampf etwa zwei Stunden dauern.

Deutschland spielt mit Georg Meier, Matthias Blübaum, Alexander Donchenko, Niclas Huschenbeth, Andreas Heimann, Rasmus Svane, Vincent Keymer (U18) und Elisabeth Pähtz (Frauen). Der Ersatzspieler ist Dennis Wagner.

Die rumänische Mannschaft wurde wie folgt aufgestellt: Constantin Lupulescu, Bogdan-Daniel Deac, Mircea-Emilian Parligras, Andrei Istratescu, Marius Manolache, Vladislav Nevednichy, David Gavrilescu (U18) und Irina Bulmaga (Frauen).

Kapitän Deutschland: GM Dorian Rogozenco
Kapitän Rumänien: GM Alin Berescu

Bundestrainer Dorian Rogozenco:

"Es fällt auf, das beide Länder nahezu in Bestaufstellung an den Start gehen. Die Motivation ist sehr hoch und es wird hart um den Mannschaftssieg gekämpft. Ich bin kein großer Freund von Vorhersagen, insbesondere wenn es um Blitzpartien handelt. Müsste ich jedoch einen Tipp abgeben, dann sage ich, dass wir unseren Erfolg von 2015 wiederholen und wieder gewinnen werden. In jedem Fall erwarten uns 64 sehr interessante und spannende Blitzpartien."

 

Ausschreibung:

Datum: 25.04.2020 15:00 auf dem PlayChess-Server von ChessBase
Modus: 8 Runden Scheveninger System, 3min+2sec
Mannschaftszusammenstellung: 8 Spieler, davon ein U18-Spieler und eine Frau
Sieger: Mannschaft, die mindestens 32½ Brettpunkte holt

Jugendländerkampf ab 12 Uhr

Den Auftakt vollziehen mittags die Jugendnationalmannschaften männlich und weiblich. An acht Brettern kämpfen 5 Jungen und drei Mädchen wiederum doppelrundig um den Sieg. Bei den Jungen besetzt Großmeister Luis Engel das erste Brett. Der junge Hamburger büffelt zu Hause für sein Abitur. Er wird aber sicherlich noch etwas Zeit finden, sich entsprechend schachlich vorzubereiten. Mit Frederik Svane, Alexander Krastev, Alex Nguyen und Richard Bethke ist die aktuelle Nationalmannschaft U16 am Start. Leider werden die vier Jungs im Juli vermutlich nicht nach Griechenland reisen können, um die Live-Mannschafts-Europameisterschaft U18 zu spielen. Den Länderkampf nutzen wir somit zum Training, zur Verbesserung der Analysefähigkeiten und eventuell als Vorbereitung für die U16 Olympiade im Spätherbst.

An den drei Mädchenbrettern finden wir unsere Topstars. Lara Schulze, Jana Schneider und Annmarie Mütsch sind medaillengeschmückt und mit Spitzenplatzierungen 2019 von WM, EM und MEM zurückgekehrt. Gespielt wird die 1. Runde um 12.00 Uhr und die zweite Runde beginnt ab 13.00 Uhr. Bei Unentschieden kann man den Stichkampf ab 14.00 Uhr in der legendären Lasker-Arena verfolgen. Mein Tipp ist ein knapper Sieg für uns. Die Rumänen haben jedoch bereits einige Online-Länderkämpfe gewonnen und wollen die „weiße Weste“ verteidigen.

Das deutsche Team: 

Brett Name Titel AK Elo
1 Engel,Luis GM U18 2532
2 Svane,Frederik   U16 2421
3 Krastev,Alexander FM U16 2340
4 Nguyen,Alex FM U16 2366
5 Bethke,Richard FM U16 2332
6 Schulze,Lara FM U18w 2314
7 Schneider,Jana WIM U18w 2270
8 Mütsch,Annmarie WIM U18w 2219

Rumänien hat folgende Spieler nominiert:

Brett Name Titel AK Elo
1 Stoleriu,George FM U18 2349
2 Țălu,Mircea FM U18 2352
3 Ghimpu,Samuel-Timotei FM U18 2302
4 Ognean,Mihnea-Ionut FM U16 2298
5 Bulău,Andrei-Cristian   U18 2199
6 Lehaci,Miruna-Daria WIM U16w 2223
7 Ciolacu,Alessia-Mihaela WFM U16w 2052
8 Aciu,Mălina-Andreea   U18w 2091

Aussschreibung:

Organisation: Deutscher Schachbund in Kooperation mit: ChessBase
Modus: 8 Spieler U18, Brett 1-5 Jungen, Brett 6-8 Mädchen, 2 Runden mit wechselnden Farben mit 15min+10sec
Datum/Ort: 25.04.2020 12:00 in der Emanuel-Lasker-Arena auf dem ChessBase-Server
Rundenzeiten: 1. Runde 12 Uhr, 2. Runde 13 Uhr, Stichkampf (optional) 14 Uhr
Modus Stichkampf: Blitzschach 5min
Preise: 8 ChessBase-Produkte für die Gewinner-Mannschaft

ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Von zu Hause Schach spielen, trainieren und Freunde online treffen. Mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die Mediathek mit vielen Videos, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...

Ankündigung beim Deutschen Schachbund...