Online-Qualifikation für den Dähne-Pokal auf Playchess

von Martin Fischer
15.03.2018 – Fast alle Qualifikationsplätze für die Finalrunde des Dähnepokals sind vergeben, eine Chance gibt es noch. Am kommenden Samstag (17. März) wird der letzte Finalplatz in einem Qualifikationsturnier auf Playchess vergeben.

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Dähne-Pokal 2018 – Online-Qualifikation

Der Dähnepokal, offiziell etwas sperriger: "Deutsche Pokal Einzelmeisterschaft"genannt, ist fast ausgespielt. Die Sieger der Landesverbände stehen fest, der Termin für das Finale ist gebucht (31. Mai bis 02. Juni in Leipzig). Aber für alle, die es bisher verpasst haben oder die bereits ausgeschieden sind, gibt es eine neue und allerletzte Chance: Am Samstag, den 17. März 2018, ist der Dähnepokal zu Gast auf playchess.com!

Im Rahmen der Zusammenarbeit des Deutschen Schachbundes mit der ChessBase GmbH wird der Dähnepokal erneut von ChessBase unterstützt. Für die Teilnehmer des Finales ist dies erfreulich, denn ChessBase wird attraktive Softwarepakete als zusätzliche Preise zur Verfügung stellen. Aber auch für diejenigen, die bereits auf Landesebene ausgeschieden sind oder die Termine aus Zeitgründen verpasst haben, gibt es eine gute Nachricht. Der Weg zum letzten Finalplatz ist noch möglich und nur einen langen Nachmittag kurz. Er führt über playchess.com.

Am kommenden Samstag, den 17. März 2018, wird ab 16.00 Uhr dieser letzte Finalplatz online ausgespielt. Gespielt wird zunächst ein zehnrundiges Blitzturnier (3+2). Hier qualifizieren sich die besten Acht für das Match-Finale. Im Finale des Online-Turniers wird der Finalplatz dann im KO-System ausgespielt, in Matches über vier Partien.

Um mitzuspielen ist nur ein playchess-Konto nötig. Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, so dass das Turnier vollkommen startgeldfrei ist. Neben dem Platz im Finale sind weitere attraktive Sachpreise zu gewinnen. Ein interessanter und spannender, aber auch lohnender Schach-Samstag wartet. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Einschreibung ist ab Samstag, den 17. März 2018, ab 15.30 Uhr auf playchess.com in der Emanuel-Lasker Arena möglich.

ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Ob auf dem Flughafen, im Hotel oder zu Hause auf dem Sofa: mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die neue Mediathek, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...


Links:

Ausschreibung des Online-Qualifikationsturnieres...

Ausschreibung der DPEM 2018...

Download playchess-client...
  




Martin Fischer, Jahrgang 1962, ist ChessBase-Mitarbeiter. Unter anderem organisiert er und hält Seminare über ChessBase und ist Turnierleiter auf playchess.com. Für ChessBase stellt er das vierteljährliche Taktik-Heft „Schach-Problem – Die rätselhaften Seiten von Fritz” zusammen. Er lebt in Hamburg und spielt Schach beim Schachklub Johanneum Eppendorf.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren