Online-Schacholympiade: Deutsches Team startet heute ab 16 Uhr

von André Schulz
08.09.2021 – Heute greift das deutsche Nationalteam in die Online-Schacholympiade ein. Die deutsche Mannschaft hat in der Gruppe C eine schwere Gruppe erwischt. Zu den Gegnern gehören unter anderem Russland, die Ukraine und Spanien. Gegen diese drei Teams wird heute schon gespielt, ab 16 Uhr.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Starke Gegner in Gruppe C

Die Online-Schacholympiade wird in insgesamt vier, nach Spielstärke gestaffelten Divisionen ausgetragen. Die einzelnen Divisionen tragen ihre Wettkämpfe nacheinander aus. Die besten Teams steigen in die nächsthöhere Division auf. Dort sind einige Mannschaften schon gesetzt.

Die Wettkämpfe der ersten drei Divisionen sind bereits abgeschlossen.

Deutschland gehört zu den in Division 1 gesetzten 25 besten Teams überhaupt. 15 Mannschaften stoßen als beste Teams der Division 2 dazu. Die beiden Erstplazierten erreichen das Viertelfinale und treffen dort auf die Qualifikanten aus den Gruppen A, B und D.

Das deutsche Team

Die Wettkämpfe werden an sechs Brettern ausgetragen. Vorgeschrieben sind zwei männliche Spieler, zwei weibliche Spielerinnen, ein Nachwuchsspieler und eine Nachwuchsspielerin.

Deutschland spielt mit Matthias Blübaum und Alexander Donchenko, Elisabeth Pähtz und Sarah Papp, Vincent Keymer (U20) und Annmarie Mütsch (U20w). Als Ersatzspieler wurden Rasmus Svane und Daniel Fridman, Josefine Heinemann und Tatjana Melamed, Frederik Svane (U20) und Lara Schulze (U20w) nominiert.

Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten für die ganze Partie plus 5 Sekunden je Zug.

Die Division 1 ist in vier Gruppen zu je 10 Mannschaften aufgeteilt, wobei die Gruppen so eingeteilt sind, dass die Teams sich ungefähr in der gleichen Zeitzone bewegen. 

Die Matches werden an drei Spieltagen mit je drei Wettkämpfen absolviert. Deutschland spielt heute gegen Spanien, Russland und die Ukraine. Morgen folgen Wettkämpfe gegen Lettland, Tschechien und Paraguay und am Freitag stehen Begegnungen gegen Israel, Argentinien und Italien auf dem Programm.

Starke Konkurrenz

Um sich für die nächste Runde zu qualifizieren müsste sich das deutsche Team somit unter anderem gegen Russland, die Ukraine, Israel und Spanien durchsetzen und muss mindestens drei dieser Mannschaften hinter sich lassen.

Russland: Grischuk, Alexander; Dubov, Daniil; Goryachkina, Aleksandra; Kosteniuk, Alexandra; Esipenko, Andrey; Shuvalova, Polina

Ukraine: vanchuk, Vasyl; Shevchenko, Kirill; Gaponenko, Inna; Osmak, Iulija; Galperin, Platon; Berdnyk, Mariia

Spanien: Anton Guijarro, David; Santos Latasa, Jaime; Vega Gutierrez, Sabrina; Matnadze, Ana; Henderson de La Fuente, Lance; Eizaguerri Floris, Maria

Israel: Nabaty Tamir; Smirin Ilia; Shvayger Yuliya; Klinova Masha; Parkhov Yair; Katkov Michelle

Die Wettkämpfe einiger Gruppen haben schon heute früh (nach MESZ) begonnen.

 

 

Die deutsche Gruppe

Nr. Mannschaft Land
1 Israel  
2 Argentinien  
3 Italien  
4 Spanien  
5 Russland  
6 Ukraine  
7 Deutschland  
8 Tschechien  
9 Paraguay  
10 Lettland  

Der Deutsche Schachbund wird die Partien auf seinem Twitch Kanal Schach Deutschland TV kommentieren lassen. 


Spielplan des deutschen Teams

Rd. Datum Uhrzeit Mannschaft Land
1 8.9. 16:00 Spanien  
2 8.9. 17:00 Russland  
3 8.9. 18:00 Ukraine  
4 9.9. 16:00 Lettland  
5 9.9. 17:00 Tschechien  
6 9.9. 18:00 Paraguay  
7 10.9. 16:00 Israel  
8 10.9. 17:00 Argentinien  
9 10.9. 18:00 Italien  

 

Turnierseite der FIDE...

Alle Mannschaften der Top Division 1...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren