Online-Training: Bogo-Indisch

22.07.2003 – Was tun nach 1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sf3, wenn man die mächtige Theorie des Dameninders vermeiden, aber trotzdem auf Gewinn spielen will? Und das bei gesunder Bauernstruktur, ohne die strukturellen Verpflichtungen von Benoni? Die Antwort lautet Bogo-Indisch, Thema der heutigen Online-Session mit GM Matthias Wahls. Die äußerst große Flexibilität ist nur einer der Vorzüge dieser leicht zu lernenden Eröffnung, bei der man nur wenige Varianten kennen muss. Das Training beginnt wie immer um 21.00, live und kostenlos auf unserem Server auf schach.de.Seminare von GM Wahls bei www.hsk1830.de ("Seminare&Workshops")...Junior 8, Tiger 15, Shredder 7 und/oder Fritz 8 mit Serverzugang kaufen...Zugangssoftware bei schach.de downloaden...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren