Online-Training: Positionelle Opfer

04.12.2003 – In seiner Trainingsstunde beschäftigt sich Großmeister Dorian Rogozenko mit positionellen (intuitiven) Opfern. Das Verständnis für solche Opfer erfordert weitaus größere Fähigkeiten als bei forcierten taktischen Opfern. Als Gegenwert bekommt man meist ein entscheidendes Übergewicht. Großmeister Rogozenko will heute Abend zeigen, dass auch solche Opfer, meist handelt es sich um ein oder zwei Bauern, auf klaren strategischen Grundlagen beruhen, die leicht erlernt werden können. Das Schwierigste Unterfangen besteht darin, zu bewerten, ob die Kompensation die materiellen Zugeständnisse aufwiegen. Auch mit diesem Aspekt wird sich GM Rogozenko beschäftigen. Programme mit Serverzugang kaufen... Zugangssoftware bei schach.de downloaden...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren