OSC Baden-Baden gewinnt auch im Blitzen

25.06.2007 – Der OSC Baden-Baden dominiert das deutsche Schach weiterhin. Nach dem Sieg in der Bundesliga und dem Gewinn des Pokals triumphierten die Badener auch bei der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft, die am Samstag in Rinteln ausgetragen wurde. Im Gegensatz zur Bundesligamannschaft, der vor allem ausländische Spitzenspieler Kraft verleihen, bestand die Ooser Blitzmannschaft mit Sergei Movsesian, Philipp Schlosser, Fabian Döttling und Andreas Schenk zu 75% aus deutschen Spielern. Eifrigster Punktesammler im Team und im Turnier war Fabian Döttling: Er gab an Brett 3 nur 3 Remis ab und holte so 23,5 Punkte aus 25 Partien.Tabellen und Ergebnisse...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren