OSC Baden-Baden gewinnt auch im Blitzen

25.06.2007 – Der OSC Baden-Baden dominiert das deutsche Schach weiterhin. Nach dem Sieg in der Bundesliga und dem Gewinn des Pokals triumphierten die Badener auch bei der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft, die am Samstag in Rinteln ausgetragen wurde. Im Gegensatz zur Bundesligamannschaft, der vor allem ausländische Spitzenspieler Kraft verleihen, bestand die Ooser Blitzmannschaft mit Sergei Movsesian, Philipp Schlosser, Fabian Döttling und Andreas Schenk zu 75% aus deutschen Spielern. Eifrigster Punktesammler im Team und im Turnier war Fabian Döttling: Er gab an Brett 3 nur 3 Remis ab und holte so 23,5 Punkte aus 25 Partien.Tabellen und Ergebnisse...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren